BBB-aktuell

Breitbandbüro des Bundes informiert beim BDEW

13. Januar 2017
Am 12.01.2017 informierte der BDEW (Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft) in einer Veranstaltung über die Mitbenutzungsverhältnisse passiver Infrastrukturen der öffentlichen Versorgungsnetze. Der BDEW hat für seine Mitgliedsunternehmen ein Formulierungsbespiel für einen Gestattungsvertrag entworfen – den TK-Infrastrukturbenutzungsvertrag. Im Rahmen der Veranstaltung referierte ...

Das Breitbandbüro informiert Bürgermeister in Lichtenau

10. Dezember 2016
Am 9. Dezember 2016 lud der sächsische Bundestagsabgeordnete Marco Wanderwitz (CDU) die Bürgermeister aus seinem Wahlkreis Chemnitzer Umland/Erzgebirgskreis II zu einer Veranstaltung zum Thema Breitbandausbau ein. Als Redner vom Breitbandbüro des Bundes (BBB) war Fachreferent Daniel Knohr eingeladen. Zunächst ging er ...

Vortrag zu den Auswirkungen des DigiNetz-Gesetzes

24. November 2016
Am 23. November 2016 stellte das Breitbandbüro des Bundes im Rahmen einer Veranstaltung des Zweckverbands eGo-Saar in Saarbrücken das kurz zuvor in Kraft getretene Gesetz zur Erleichterung des Ausbaus digitaler Hochgeschwindigkeitsnetze (DigiNetzG) vor. Die Vorschrift legt die Mitverlegung von Glasfasern ...

Breitbandgipfel Sachsen in Dresden

20. November 2016
Am 17. November 2016 lud das sächsische Ministerium für Wirtschaft und Arbeit (SMWA) zu einem gemeinsamen Informationsaustausch zum Sachstand des Breitbandausbaus ein. Zentrales Thema der Veranstaltung war das Förderprogramm des Bundes zum Breitbandausbau. Dazu waren Vertreter des Bundesministeriums für Verkehr ...

Nationaler IT-Gipfel in Saarbrücken

19. November 2016 Sigmar Gabriel
Unter dem Motto „Lernen und Handeln in der digitalen Welt“ begrüßte Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel am 17.11.2016 in Saarbrücken rund 1.100 hochrangige Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Gewerkschaften, Wissenschaft und verschiedener gesellschaftlicher Gruppen zum 10. Nationalen IT-Gipfel der Bundesregierung. Neben Bundeskanzlerin Dr. Angela ...

Infoveranstaltung zum Breitbandausbau in Mainz

18. November 2016
Am 16. November 2016 luden die Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Mainz Ursula Groden-Kranich (CDU) und die Gonsenheimer Ortsvorsteherin Sabine Flegel zur Bürgersprechstunde mit dem Thema „Digitale Infrastruktur auf den Gonsbachterrassen“ in Mainz ein. Als Vertreter des Breitbandbandbüros des Bundes beriet Matthias ...

European Broadband Awards 2016 – Gewinner in Brüssel gekürt

16. November 2016 Logo des European Broadband Award 2016
Im Rahmen der Veranstaltung „B-DAY: Going Giga“ fand am 14. November die Preisverleihung des European Broadband Awards 2016 statt. Günther Oettinger, EU-Kommissar für die Digitale Wirtschaft und Gesellschaft, zeichnete fünf Gewinner in den folgenden Kategorien aus: Kategorie 1 „Innovative Finanzierungs-, Geschäfts- ...

Reger Informationssaustausch mit Kreiskoordinatoren in Hessen

11. November 2016
Am 10. November 2015 tauschten sich in Frankfurt die hessischen Kreiskoordinatoren und Breitbandberater auf der 5. Informationsveranstaltung zum Förderprogramm des Bundes über Themen rund um den Ausbau von schnellen Netzen aus. Eingeladen hatten das Breitbandbüro Hessen bei der Hessen Trade ...

BMVI überreicht Förderbescheide für schnelles Internet

10. November 2016
Die Parlamentarischen Staatssekretäre beim Bundesverkehrsminister, Dorothee Bär, Norbert Barthle und Enak Ferlemann, übergaben am 09. und 10.11.2016 in Berlin weitere insgesamt 336 Förderbescheide für Mittel aus dem milliardenschweren Bundesprogramm für superschnelles Breitband. Kommunen und Landkreise mit unterversorgten Gebieten erhalten damit ...

DigiNetz-Gesetz in Kraft getreten

10. November 2016 Kabel werden verlegt
Am Mittwoch, den 09.11.2016, wurde das Gesetz zur Erleichterung des Ausbaus digitaler Hochgeschwindigkeitsnetze (DigiNetz-Gesetz) in der 52. Ausgabe des Bundesgesetzblattes veröffentlicht. Am Folgetag ist es in Kraft getreten. Damit wurde das Gesetzgebungsverfahren nach knapp 2,5 Jahren abgeschlossen. Das Gesetz schreibt vor, ...


Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin