BBB-aktuell

Digitalisierung ermöglicht individuelle Produktkonfiguration

22. März 2017
Am Donnerstag ist das Breitbandbüro des Bundes mit der Informationskampagne Breitband@Mittelstand auf dem Colloquium Industrielle IT (CIIT) in Großbeeren. Die Veranstaltung steht für den Dialog zwischen Akteuren des produzierenden Gewerbes und der Informationstechnologie. Zahlreiche kleine und mittelständische Unternehmen mit vielen ...

Breitbandausbau schreitet dank Förderung durch den Bund voran

22. März 2017
Gestern hat Bundesminister Alexander Dobrindt 165 Förderbescheide aus dem milliardenschweren Bundesprogramm für den Breitbandausbau in strukturschwachen Regionen vergeben. Zweck der Förderung ist die Unterstützung eines effektiven und technologieneutralen Breitbandausbaus in Deutschland. Mit dem Bundesförderprogramm werden Ausbauprojekte gefördert, die eine Versorgung ...

Breitband@Mittelstand im Landkreis Märkisch-Oderland

22. März 2017
Unsere Roadshow „Unterwegs für Deutschlands digitale Zukunft“ machte gestern in Neuenhagen östlich von Berlin halt. Die Gemeinde mit gut 17.000 Einwohnern liegt direkt an der A 10 im ländlich geprägten Landkreis Märkisch-Oderland und beherbergt in seinen zwei großen Gewerbegebieten zahlreiche ...

Breitbandgipfel zur Förderung des Ausbaus digitaler Infrastrukturen auf der CeBIT 2017

21. März 2017
Am ersten Besuchertag der CeBIT fand gestern der Breitbandgipfel der Deutschen Breitbandinitiative statt. Im Forum Marktplatz Kommune der Halle 7 diskutierten Wirtschaft, Politik und Verbände über Gestaltungsmöglichkeiten der Digitalisierung. Im Mittelpunkt stand der Ausbau digitaler Infrastrukturen für den Mittelstand. Das ...

Auftakt auf der CeBIT

21. März 2017
Am 20. März 2017 war das Breitbandbüro des Bundes auf der weltgrößten IT-Fachmesse CeBIT. Daniel Knohr referierte am Stand von Hessen IT über notwendige Maßnahmen zum Breitbandausbau in Deutschland. Er stellte unter anderem heraus, wie die jeweiligen Förderinstrumente von Bund ...

Wolfsburgs Oberbürgermeister Mohrs, Stadtwerke Wolfsburg-Vorstand Kästner und IHK-Geschäftsstellenleiter Wilkens besuchten Informationsmobil

20. März 2017
Am Freitag, 17.03.2017 waren Wolfsburgs Oberbürgermeister Klaus Mohrs, der Vorstand der Stadtwerke Wolfsburg, Dr. Frank Kästner, und IHK-Geschäftsstellenleiter Michael Wilkens zu Gast am Informationsmobil des Breitbandbüros des Bundes, das im Rahmen der Informationskampagne „Breitband@Mittelstand“ in Wolfsburg vor Ort war. Mohrs zeigte ...

Das Breitbandbüro des Bundes auf der CeBIT 2017

19. März 2017
Auch in diesem Jahr wird das Breitbandbüro des Bundes im Rahmen der Messepräsenz des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) auf der CeBIT in Hannover vertreten sein. Sie finden uns vom 20. bis zum 24. März 2015, jeweils von ...

Bundesnetzagentur setzt Transparenzverordnung um

18. März 2017
Wesentliche Vertragsbestandteile von Telekommunikationsangeboten müssen zukünftig in einer transparenten Übersicht dargestellt werden. Die Bundesnetzagentur hat hierzu Vorgaben veröffentlicht, die für alle Verträge gelten, die einen Zugang zum Internet ermöglichen. Ab 01. Juni 2017 müssen Anbieter von Internetzugangsdiensten vor Vertragsschluss für jedes ...

Breitbandbüro in Wernigerode bei der Veranstaltung „Digitale Agenda des Landes Sachsen-Anhalt“

17. März 2017
Die Hochschule Harz in Wernigerode bot den Rahmen für die mit zahlreichen Spezialisten besetzte Veranstaltung „Digitale Agenda des Landes Sachsen-Anhalt“. Hier referierten u. a. Dr. Robert Henkel von der Generaldirektion Connect bei der Europäischen Kommission sowie Thomas Wünsch, Staatssekretär des ...

Roadshow „Unterwegs für Deutschlands digitale Zukunft“ am 15.03.2017 vor Ort in Plauen und Bautzen

17. März 2017
Direkt nach Sonnenaufgang war das Team der Infokampagne „Breitband@Mittelstand“ in Plauen verabredet. Das Kampagnen-Team begegnete in der Innenstadt binnen einer Stunde Yvonne Magwas (Mitglied des Deutschen Bundestags), Rolf Keil (Landrat des Vogtlandkreises), Marion Päßler (Amtsleiterin, Amt für Wirtschaftsförderung), Michael Barth ...


Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin