BBB-aktuell

Der Trend geht zu Cloudanwendungen

26. März 2017
Bei der Modernisierung von Produktions-, Kommunikations- und Verwaltungsprozessen spielen vor allem Cloud-Lösungen eine immer größere Rolle. Cloud Computing meint die Bereitstellung von unter anderem Speicherplatz, Rechenleistung oder auch Softwareanwendungen über das Internet. Das heißt, Software oder Hardware befinden sich nicht vor ...

Dank Digitalisierung online zum eigenen Produkt

25. März 2017
Die Schönborner Armaturen GmbH mit Sitz in Doberlug-Kirchhain (Brandenburg) wurde 1992 gegründet. Das Team besteht aus 38 Mitarbeitern. Weitere Details: Investitionen für Forschung und Entwicklung in Höhe von 1.200.000 EUR seit 2003, über 50 Schutzrechtsanmeldungen (Gebrauchsmuster-, Patentanmeldungen), eigene Abteilungen für ...

Die Parkplatzprobleme in Großstädten digital lösen

25. März 2017
So sperrig der Begriff „Digitalisierung“ klingt, dahinter verbergen sich viele Entwicklungen und Lösungen, die Alltägliches betreffen. Bei unserer Start-up-Tour durch Berlin, die wir gestern im Rahmen der Informationskampagne Breitband@Mittelstand unternahmen, erfuhren wir von Silvan Rath, CEO der ParkTag GmbH, wie ...

Ausgezeichnetes Unternehmen PEAT mit App für den Pflanzenschutz

24. März 2017
Das Unternehmen PEAT mit Stammsitz in Hannover hat eine App entwickelt, die Krankheiten von Pflanzen identifiziert. Auf der CeBIT wurde die App mit dem Innovation Award ausgezeichnet. Hochkommunikative Tage für das Unternehmen. Wir sprachen mit Simone Strey, CEO. Breitbandbüro des Bundes: Wie ...

Digitalisierung bei einem Logistik-Startup in Berlin

24. März 2017
Heute sind wir mit unserer Informationkampagne Breitband@Mittelstand in der (Startup-) Hauptstadt Berlin und besuchen unter anderem das Unternehmen Frachtraum, einen Dienstleister, der die Möglichkeiten der Digitalisierung in moderne Transportlogistik übersetzt. Die Lösungen des Unternehmens tragen dazu bei, das seit Jahren ...

Die Hauptaufgabe besteht darin, vor allem kleinen und mittelgroßen Unternehmen zu zeigen, was Digitalisierung heißt.

24. März 2017
Die Digitalisierung von Prozessen ist für Unternehmen ein großes Thema. Softwarelösungen die sich dem annehmen, müssen individuell auf den jeweiligen Bedarf zugeschnitten sein. Die kiwiw Systems GmbH bietet genau solche Lösungen in Form eines adaptiven Baukastensystems für die Umsetzung komplexer ...

Der effektive Umgang mit Daten ermöglicht Komplexitätsreduktion und kreative Freiräume

23. März 2017
Während des Besuchs in Großbeeren auf dem Colloquium Industrielle IT im Rahmen unserer Kampagne Breitband@Mittelstand wurden erneut die Chancen, die Digitalisierung bietet, deutlich. Im Gespräch mit Sebastian Nädtke (Mitbegründer der LeitArt Gesellschaft für Mittelstandskybernetik mbH) zeigte sich eindrücklich, welche Rolle ...

Bundesnetzagentur startet Konsultation über regulatorische Unterstützung des Glasfaserausbaus

23. März 2017
Die Bundesnetzagentur (BNetzA) befragt noch bis zum 26. April 2017 in einem öffentlichen Verfahren zu Vorschlägen, wie ein beschleunigter Ausbau von Glasfasernetzen regulatorisch unterstützt werden kann. Die Konsultation dient dazu, gemeinsam mit den Marktteilnehmern in die Diskussion um den regulatorischen ...

„Jede Zeit hat ihre Herausforderungen, unsere heißt Digitalisierung.“

23. März 2017
Seit 2010 fertigt die Körber & Körber GmbH Präzisionsmechanik mit 30 hochqualifizierten Mitarbeitern und einem modernen, stark automatisierten Maschinenpark präzise CNC-Fräs- und Drehteile als Einzelteile oder Kleinserie und montiert diese anschließend zu Baugruppen oder Produkten für ihre Kunden z. B. ...

Digitalisierung ermöglicht individuelle Produktkonfiguration

22. März 2017
Am Donnerstag ist das Breitbandbüro des Bundes mit der Informationskampagne Breitband@Mittelstand auf dem Colloquium Industrielle IT (CIIT) in Großbeeren. Die Veranstaltung steht für den Dialog zwischen Akteuren des produzierenden Gewerbes und der Informationstechnologie. Zahlreiche kleine und mittelständische Unternehmen mit vielen ...


Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin