BBB-aktuell

Bereits über 500 Nutzer auf der Ausschreibungsplattform des BBB registriert

10. Juni 2015
Auf der zentralen Ausschreibungsplattform (www.breitbandausschreibungen.de) haben sich bis Anfang Juni 2015 über 500 Gemeinden, Kommunen und Unternehmen als Nutzer angemeldet. Über die Plattform haben registrierte Gebietskörperschaften die Möglichkeit, Bedarfsumfragen, Markterkundungen und Ausschreibungen zu veröffentlichen. Die über 200 registrierten Unternehmen können ...

Europäischer Fonds für Strategische Investitionen ist startklar

9. Juni 2015
Die Verhandlungsführer der EU-Gremien haben sich auf ein Regelwerk für den Europäischen Fonds für Strategische Investitionen (EFSI) geeinigt. Damit ist der zentrale Baustein für die von der EU angekündigte Investitionsoffensive von Kommissionspräsident Juncker, durch die in den kommenden drei Jahren ...

4. Regionalkonferenz zum Breitbandausbau

9. Juni 2015
Am 27. Mai fand in der HanseMesse Rostock die 4. Regionalkonferenz zum Breitbandausbau statt. Die Veranstaltung ist Teil einer Reihe von Regionalkonferenzen, die vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) bundesweit durchgeführt werden. Ziel der Bundesregierung ist es, mit ...

Steigerung der möglichen Glasfasern in einem Kabel auf 1728 erhöht

8. Juni 2015
In Sydney (Australien) wurde weltweit erstmals ein Glasfaserkabel mit insgesamt 1728 Einzelfasern im produktiven Einsatz verlegt. Im Zuge der Anbindung eines kommerziellen Endkunden an das Zugangsnetz durch einen vor Ort tätigen Telekommunikationsanbieters wurde diese enorm hohe Faseranzahl in einem Kabel ...

Das BBB auf der Jahrestagung des Deutschen Landkreistages in Saarbrücken

27. Mai 2015
Unter dem Titel „Die Landkreise in Reformprozessen“ fand am 27. und 28. Mai die 71. Jahrestagung des Deutschen Landkreistages im Congress Center Saar in Saarbrücken statt. Neben einem umfangreichen Vortragsprogramm wurde den Teilnehmern ebenfalls eine Messeausstellung angeboten, auf der sich ...

Bundesnetzagentur will die Deutsche Telekom in Teilmärkten aus der Regulierung entlassen

25. Mai 2015
Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat den Vorschlag für die Regulierung des Bitstromzugangs der GEREK (Gremium Europäischer Regulierungsstellen) zur Stellungnahme vorgelegt. Mit einer positiven Zustimmung der GEREK könnte der Regulierungsvorschlag in Kraft treten. Dies hätte zur Folge, dass erstmals ab dem Jahr ...

Vorschlag für zukünftige Bitstrom-Regulierung veröffentlicht

22. Mai 2015
Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat einen Vorschlag für die Regulierung des Bitstromzugangs zur Konsultation vorgelegt. Dieser sieht vor, dass die Telekom Deutschland GmbH ihren Wettbewerbern auch zukünftig einen diskriminierungsfreien Bitstromzugang sowohl auf Layer 2- als auch Layer 3-Ebene anbieten muss. Die Entgelte ...

Rückblick auf die BREKO Breitbandmesse 2015

22. Mai 2015
Am 28. und 29. April fand die diesjährige BREKO Breitbandmesse im Wissenschafts- und Kongresszentrum darmstadtium in Darmstadt bei Frankfurt statt. Rund 600 Gäste besuchten an den zwei Veranstaltungstagen die Messe und informierten sich im Rahmen des parallel stattfindenden Kongressprogramms zu ...

BBB-Infoveranstaltungen im Wahlkreis Gotha-Ilm

22. Mai 2015
Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Tankred Schipanski besuchten Ulf Bauer und Daniel Knohr vom Breitbandbüro des Bundes (BBB) den Wahlkreis Gotha-Ilm-Kreis. Bei zwei Veranstaltungen in den Landkreisen Gotha und Ilmenau informierten die Vertreter des BBB über die aktuellen Vorhaben des Bundes ...

Erster Breitbandgipfel Nordsachsen in Eilenburg – BBB informiert zum Breitbandausbau

22. Mai 2015
Am 12. Mai fand auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Marian Wendt (CDU) der erste Breitbandgipfel Nordsachsen statt. Die Veranstaltung im Bürgerhaus Eilenburg sollte die am Breitbandausbau beteiligten Akteure im Landkreis zusammenführen und nachhaltig zu den Themen interkommunale Kooperation und Synergienutzung bei ...


Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin