BBB-aktuell

Bochum soll Gigabit-City werden

17. April 2017
Die Stadt Bochum will die Verbreitung von gigabitfähigen Breitbandanschlüssen voranbringen, um nahezu flächendeckend, im gesamten Stadtgebiet, hochleistungsfähige Breitbandzugänge verfügbar zu haben. Die Kooperation zwischen der Stadt Bochum, einem großen Kabelnetzbetreiber und einem regionalen Energie- und Telekommunikations-Dienstleister wurde ...

Software, Kühe und Digitalisierung in Osterholz-Scharmbeck

15. April 2017
Am Mittwoch besuchten wir mit dem Informationsmobil zwei Unternehmen in Osterholz-Scharmbeck, nördlich von Bremen. Am Morgen ging es zur XQAND AG, einem sehr innovativen und erfolgreichen Unternehmen im Landkreis Osterholz. Es ist mit seinen Softwareprodukten in 85 ...

Breitbandausbau hilft Unternehmen in der Region Zeven

13. April 2017
Gestern war das Informationsmobil zu Gast auf dem Vitus-Platz in der Samtgemeinde Zeven im Landkreis Rotenburg. Zentral gelegen zwischen Hamburg und Bremen bietet Zeven einen großen Standortvorteil. Durch seine exzellente Infrastruktur haben sich über die Jahre zahlreiche ...

Das Breitbandbüro des Bundes informiert bei Workshops in Thüringen

13. April 2017
Vergangene Woche waren Experten des Breitbandbüros des Bundes in Thüringen unterwegs, um im Rahmen von Workshops über Möglichkeiten der Förderung und Umsetzung von Baumaßnahmen bei digitaler Infrastruktur zu informieren. Die Veranstaltungen fanden am 04.04. in Gotha, am ...

„Künstliche Intelligenz wird einen immer größeren Stellenwert haben.“

12. April 2017
Unsere Niedersachsen-Tour führte uns heute vormittag nach Osterholz-Scharmbeck zum Unternehmen XQAND. Als hochspezialisiertes Softwareunternehmen gehört es seit Jahren zu den Digitalisierungsvorreitern. Wir sprachen mit Marco Schottke, Gründer und CEO der XQAND AG, über das Geschäftsfeld der Firma, ...

Breitband@Mittelstand in Lüneburg

11. April 2017
Gestern besuchte das Informationsmobil mit der Kampagne Breitband@Mittelstand die Hansestadt Lüneburg. Auf dem historischen Marktplatz informierten Experten des Breitbandbüros des Bundes interessierte Bürger über die Möglichkeiten digitaler Technologien und die Implikationen digitaler Transformation für Wirtschaft und Gesellschaft. ...

Digitalisierung zum Anfassen in Oldenburg

11. April 2017
Unter dem Motto „Digitalisierung zum Anfassen“ fand am 7. April das erste Praxisforum Digitalisierung und Industrie 4.0 in Oldenburg statt. Das Angebot, Chancen und Herausforderungen des digitalen Wandels hautnah anhand von Praxisbeispielen und Erfahrungsberichten aus regionalen Unternehmen zu ...

Deutsche Internetanschlüsse sind jetzt durchschnittlich mit 14,6 Mbit/s online

10. April 2017
Einer der weltweit größten Anbieter für die Auslieferung und Beschleunigung von Online-Anwendungen und -Inhalten hat einen neuen Quartalsbericht zur Lage des Internets veröffentlicht. Laut den Angaben des Anbieters sind die Internetzugänge in Deutschland erneut schneller geworden. Die ...

Digitalisierung im Rathaus von Bützow (Mecklenburg-Vorpommern)

9. April 2017
Die Stadtvertreter der Mecklenburger Stadt Bützow (7.800 Einwohner) wollen künftig auf Papierunterlagen verzichten. Digitalisiert wird beispielsweise der Prozess für die Erstellung aller Unterlagen, die für eine Sitzung der jeweiligen Gremien notwendig sind. Die Erstellung von Einladungen und ...

Schleswig-Holstein verstetigt Landesstrategie zum Breitbandausbau

8. April 2017
Das Land Schleswig-Holstein setzt beim schnellen Internet den eingeschlagenen Kurs fort. Die Landesregierung hatte im November 2016 die Fortschreibung der Strategie beschlossen und in die Anhörung der wichtigsten Verbände und Unternehmen gegeben. Seit März 2017 liegt ein ...


Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin