BBB-aktuell

1. Praxisworkshop Breitband in Bordelsholm – Schleswig-Holstein

30. März 2013
Am 6. und 7. Februar 2013 fand der erste Praxisworkshop Breitband in Schleswig-Holstein statt. Den für die öffentliche Hand zuständigen Mitarbeitern und Entscheidungsträgern wurden die wichtigsten Informationen und Arbeitshilfen zum Thema Breitbandausbau in Deutschland und speziell in ...

Neue BBB-Veranstaltungsreihe startet in Mecklenburg-Vorpommern

20. März 2013
Als erstes Bundesland führt Mecklenburg-Vorpommern gemeinsam mit dem Breitbandbüro des Bundes am 16. April einen Synergieworkshop durch. Die kostenlose Landesveranstaltung »Synergiepotentiale im Breitbandausbau« richtet sich an die Telekommunikationsanbieter und Infrastrukturbesitzer sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Wirtschafts- und Landwirtschaftsministerien, ...

Zweiter Termin für den Praxisworkshop in Rendsburg steht fest

12. März 2013
Der Praxisworkshop in Schleswig-Holstein wird mit einer zweiten Veranstaltung in Rendsburg (Landkreis Rendsburg-Eckernförde) fortgesetzt. Der neue Leiter des Breitband-Kompetenzzentrums Schleswig-Holstein, Herr Richard Krause, wird in Kooperation mit dem Breitbandbüro des Bundes durch die kostenlose, zweitägige Veranstaltung führen und ...

www.breitband-ausschreibungen.de

15. Februar 2013
Ab sofort besteht auf der Internetseite www.breitband-ausschreibungen.de die Möglichkeit für alle ausschreibenden Stellen, ihre Anbieterabfragen und Ausschreibungen zu Breitbandausbauvorhaben, die gemäß Bundesrahmenregelung Leerrohre (BRLR) gefördert werden, auf einer bundesweiten Plattform zu veröffentlichen.  

1. und 2. Praxisworkshop Baden-Württemberg

14. Februar 2013
Der Praxisworkshop startet jetzt auch mit zwei Veranstaltungen in Baden-Würtemberg. Zu den Terminen am 9./10. April 2013 und am 23./24. April 2013 werden jeweils bis zu 50 Teilnehmer erwartet. Der Fokus liegt diesmal wieder auf den aktuellen technischen ...

Neu: Koaxialkabel Infoblatt

16. Januar 2013
Das neu erschienene Koaxialkabel Infoblatt gibt einen umfassenden Einblick in den Aufbau und die Leistungsfähigkeit der auf TV-Kabelnetzen basierenden Technologie. In der Rubrik Publikationen ist es als Download verfügbar.

1. Praxisworkshop Schleswig-Holstein

16. Januar 2013
Der Praxisworkshop „Breitband“ ist eine Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi). Ziel ist es, die praktischen und theoretischen Fragen des kommunalen und regionalen Breitbandausbaus in konzentrierter Form aufzubereiten. Den für die öffentliche Hand zuständigen Mitarbeitern ...

5. Länderworkshop (14.03.)

11. Januar 2013
Die flächendeckende Versorgung mit leistungsfähigen Breitbandanschlüssen und der Aufbau von Netzen der nächsten Generation vor Ort sind elementare Voraussetzungen für wirtschaftliches Wachstum in Deutschland. Ein kontinuierlicher Wissensaustausch zu notwendigen Maßnahmen, Technologien und Finanzierungsmodellen ist daher eine wichtige ...

Breitbandausbau kann mit KfW finanziert werden

22. November 2012
Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW Bankengruppe) ermöglicht Kommunen, kommunalen Unternehmen und Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft im Rahmen bestehender Programme die Finanzierung von Investitionen in den Aufbau von Hochleistungsnetzen. Außerdem können etwa Planungs- und Beratungsleistungen finanziert werden. Kommunen können ...

Breitbandbüro des Bundes neu vergeben

5. November 2012
Zukünftiger Aufgabenschwerpunkt: Ausbau von Hochleistungsnetzen Die Berliner Agentur für Kommunikation, Organisation und Management, atene KOM GmbH, hat den neu ausgeschriebenen Auftrag für den Betrieb des Breitbandbüro des Bundes erhalten. Geschäftsführer des Breitbandbüros des Bundes bleibt Tim Brauckmüller, der ...


Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin