BBB-aktuell

Große Maschinen, erneuerbare Energie und IT-Beratung – drei Unternehmensbesuche

17. Oktober 2017
Auf unserem Weg durch Sachsen und Sachsen-Anhalt standen neben Workshops, die vom Breitbandbüro des Bundes in Zusammenarbeit mit den dortigen IHKs veranstaltet wurden, vergangene Woche mehrere Unternehmensbesuche auf dem Programm. So war die Informationskampagne Breitband@Mittelstand am 10. Oktober ...

„Durch den Breitbandausbau wird es möglich, unsere Geschäftspartner an unsere digitalen Prozesse anzubinden“

16. Oktober 2017
Die SICK Engineering GmbH mit Sitz im sächsischen Ottendorf-Okrilla fertigt technologische Sensorlösungen für die industrielle Gasdurchfluss-Messtechnik. Als Tochtergesellschaft der SICK AG fungiert das 1991 gegründete Unternehmen als Kompetenzzentrum des Konzerns für Ultraschall-Messtechnik. Wir hatten die Gelegenheit mit ...

„Die Digitalisierung bietet ungeahnte Möglichkeiten in der Projektabwicklung“

13. Oktober 2017
Die KKA GmbH ist ein weltweit agierender Hersteller von Produktionsanlagen zur Veredelung bahnförmiger Materialien. Zu den Maschinen, die das in Gölzau (Sachsen-Anhalt) ansässige Unternehmen fertigt, gehören Beschichtungswerke, innovative Trocknungssysteme und Druckanlagen. Mit Ingolf Uber, Managing Director bei ...

„Digitale Regionen – heute und morgen“ – Messe und Kongress auf dem Broadband World Forum 2017

12. Oktober 2017
Auf dem Broadband World Forum 2017, das vom 24. bis 26. Oktober im Berlin ExpoCenter City auf dem Berliner Messegelände stattfindet, werden unter dem Motto „Digitale Regionen – heute und morgen“ in einer eigenen Halle Unternehmen der ...

Auf dem Weg zum Giganetz – Konnektivität im ländlichen Raum stärken

12. Oktober 2017
In der Vertretung des Landes Niedersachsen bei der Europäischen Union in Brüssel fand am 27. September 2017 eine Veranstaltung des Landes Niedersachsen, des Verbandes Kommunaler Unternehmen (VKU) und des Breitbandbüros des Bundes unter dem Motto „Auf dem ...

Gelungener IHK-Workshop in Ottendorf-Okrilla

11. Oktober 2017
Unsere erste Station in Sachsen war am 9. Oktober 2017 die im Landkreis Bautzen liegende Gemeinde Ottendorf-Okrilla. Dort fand neben einem Unternehmensbesuch bei der SICK Engineering GmbH ein Workshop statt, der von der Infokampagne Breitband@Mittelstand in Zusammenarbeit ...

„Unsere Kreativität kann durch Digitalisierung besser ausgelebt werden“

10. Oktober 2017
Die Metallbau Meyer & Sohn GmbH & Co.KG hat sich, seit 1980 nunmehr in 2. Generation, der Ver- und Bearbeitung von Stahl, Edelstahl, Glas und Aluminium verschrieben. Der Familienbetrieb aus Burg in Sachsen-Anhalt beschäftigt zur Zeit 13 ...

Unternehmensbesuche mit dem Informationsmobil in Sachsen-Anhalt

9. Oktober 2017
In der letzten Woche besuchte die Informationskampagne Breitband@Mittelstand im Raum Magdeburg zwei Unternehmen, die der Digitalisierung in der Region euphorisch entgegensehen. Das Kampagnenteam sprach mit den Mitarbeitern und präsentierte im Informationsmobil konkrete Anwendungsbeispiele für die Kommunikation oder ...

„Digitalisierung ist ein Prozess, eine Herausforderung, die Spaß macht“ – Interview mit Frank Bösemüller, Landesvorsitzender des Bundes der Selbständigen/Deutscher Gewerbeverband (BDS/DGV) Landesverband Sachsen e. V.

9. Oktober 2017
Im Vorfeld des Workshops heute im sächsischen Ottendorf-Okrilla sprachen wir mit Frank Bösemüller, Landesvorsitzender des Bundes der Selbständigen/Deutscher Gewerbeverband (BDS/DGV) Landesverband Sachsen e. V. und Vorsitzender des Gewerbevereins Ottendorf-Okrilla e. V., über Digitalisierung, damit einhergehende Veränderungen, Herausforderungen ...

Europäisches Investitionsvorhabenportal (EIPP) – Treffpunkt für Projektträger und Investoren

6. Oktober 2017
Das Europäische Investitionsvorhabenportal (EIPP) ist ein Online-Match-Portal, das den EU-ansässigen Projektträgern ermöglicht, potenzielle öffentliche oder private Investoren weltweit zu erreichen. Durch EIPP machen diese Projektträger ihr Engagement in einem großen Netzwerk internationaler Kapitalanleger sichtbar. Investoren wiederum, die ...


Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin