Best Practice – Digitack

Name: Digitack GmbH
Branche: Digitalwirtschaft
Mitarbeiter: 10
Ort/Region: Stralsund/Mecklenburg-Vorpommern

 

Geschäftsidee

Individuell zugeschnittene Softwareprojekte

Die Digitack GmbH mit Sitz in Stralsund ist ein Softwaredienstleister mit einem Fokus auf der Realisierung von individuellen Softwareprojekten mit hoher Anwenderfreundlichkeit.

Mit unseren vier Kernkompetenzen Konzeption, Design, Entwicklung sowie Implementierung und Betrieb bieten wir das ganzheitliche Spektrum moderner Softwareentwicklung – anwenderfreundlich, intuitiv und bedarfsgerecht.

Digitalisierung bei Digitack

Anfang: Unser Unternehmen strebt einen hohen Grad der Digitalisierung an. Das schlägt sich in der minimalen Papiernutzung genauso wie in der standortübergreifenden Zusammenarbeit nieder. Für uns war es von Beginn an wichtig, alle Informationen zu jeder Zeit und an jedem Ort digital abrufen und bearbeiten zu können.

Aktion: Wir arbeiten und dokumentieren in vielen Cloud-basierten Diensten und Services. Jegliche Schriftstücke werden digital abgelegt und nur dann physisch aufbewahrt, wenn eine entsprechende Pflicht besteht. Abstimmungen erfolgen fast ausschließlich digital oder durch persönlichen Kontakt und wir verzichten auf eine Vielzahl von Dokumenten oder Tabellen. Wir leben das Thema und schätzen unseren Grad an Digitalisierung auf 90%.

Erfolg: Diese Form der Zusammenarbeit beschleunigt Prozesse ungemein und lässt situationsbedingtes Handeln zu. Das Team kann theoretisch 24/7 zusammenarbeiten, sodass Beruf und Leben parallel besser vereinbar sind, da auch Randzeiten zum Arbeiten genutzt werden können und keine starre Arbeitszeitenregelung besteht. Es findet eine hohe Kommunikation im Team statt und die Schwarmintelligenz führt in verschiedenen Situationen zu einem für uns optimalen Ergebnis. Außerdem benötigen wir wenig Infrastruktur oder bezahlte Software, sodass wir uns einen Wettbewerbsvorteil schaffen konnten, den wir nun an unsere Kunden weitergeben können.

Zukunft: Neue Prozesse gilt es von Beginn an, betriebswirtschaftlich sinnvoll und zum höchsten Grade teil- oder vollautomatisiert aufzusetzen. In unserem eigenen Projekt MyFoodHero erstellen wir derzeit beispielsweise die vollautomatisierte Rechnungsabwicklung inklusive Zahlungsverkehr und Mahnwesen. Bei der Planung von neuen Kundenvorhaben arbeiten wir daran, unsere internen Prozesse zu verschlanken und den Planungsprozess zu verkürzen.

Motto: Digitalisierung heißt für uns, einen möglichst hohen Automatisierungsgrad in bestehenden Prozessen zu erlangen, wettbewerbsfähig zu bleiben und neue Geschäftsmodelle zu entwickeln.


Foto oben: Oscar Schröder, CEO Digitack GmbH.
Fotocredit: Oscar Schröder/Digitack GmbH

Impressionen unserer Informationskampagne zu den Themen Digitalisierung und Breitbandausbau finden Sie in unserer Mediathek.
Zurück zur Best Practice Übersicht.



Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin