• Startseite
  • Das Breitbandbüro des Bundes auf der CeBIT 2017

Das Breitbandbüro des Bundes auf der CeBIT 2017

Auch in diesem Jahr wird das Breitbandbüro des Bundes im Rahmen der Messepräsenz des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) auf der CeBIT in Hannover vertreten sein. Sie finden uns vom 20. bis zum 24. März 2015, jeweils von 09:00 bis 18:00 Uhr am Stand des BMVI (Halle 7, Stand C30). Dort haben Vertreter von Kommunen, lokal und regional tätigen Telekommunikationsanbietern und Infrastrukturinhabern die Möglichkeit mit unseren Experten in Kontakt zu treten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Messestand!

Tim Brauckmüller, Geschäftsführer des Breitbandbüros des Bundes, wird darüber hinaus am Montag, den 20.03.2015, um 15:00 Uhr auf dem Breitbandgipfel der Deutschen Breitbandinitiative zum Thema Perspektive Mittelstandsförderung und Breitbandausbau referieren. Die Konferenz findet in Halle 7 am Stand D68 des Forums „Marktplatz Kommune“ statt. Zuvor wird Herr Brauckmüller bereits um 14:00 Uhr am Stand von Hessen-IT (Halle 2, Stand A38) zum aktuellen Stand des Breitbandausbaus in Deutschland berichten. Bitte merken Sie sich bei Interesse diese Termine vor.



Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin