• Startseite
  • Lernen für digitale Anwendungen der Zukunft

Lernen für digitale Anwendungen der Zukunft

Mit der erstmalig veranstalteten Konferenz NConf soll die regionale Startup-Szene in Rostock und Umgebung eine eigene Plattform zum Erfahrungsaustausch erhalten. Unter dem Motto „Back to School – Learn Something New“ fand am 23. Oktober 2017 die erste NConf im CJD Christophorus Gymnasium in Rostock statt. Als Gast und Schirmherr konnte Christian Pegel, Minister für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern begrüßt werden, der eine Videobotschaft an die Anwesenden richtete.

Die NConf stand ganz im Zeichen aktueller Trends und Technologien der mobilen Web- und App-Entwicklung. Zielgruppe waren Studierende der Informatik und verwandter Studiengänge sowie Entwickler aus Rostock und Umgebung.

Nach einem vollgepackten Programm, bestehend aus Workshops und Vorträgen zu Themen wie Moderne Client-Server Architektur, Agiles Arbeiten oder Digitalisierung in traditionellen Unternehmen, gab es am Buffet ausreichend Zeit, den Abend bei Gesprächen entspannt und konstruktiv ausklingen zu lassen.


Foto: Teilnehmer der NConf in Rostock am 23.10.2017 während eines Vortrages.
Fotocredit: NConf / Paul Herzog.



Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin