Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

BBB-Seminar in Borken: Workshop für Mitarbeiter der Bauämter

13. September, 9:3016:00

Ziel der Veranstaltung

In diesem Workshop wird Ihnen umfassendes Know-how zu konkreten Planungsschritten beim Breitbandausbau und zur Durchführung konkreter Planungsvorhaben beim Ausbau des Breitbandnetzes vermittelt.

Mitarbeiter von Bauämtern werden mit dem fachlichen Hintergrund, den Besonderheiten und dem Nutzen des Breitbandausbaus in ihrer Region vertraut gemacht. Im Fokus stehen mögliche Maßnahmen der Bauämter zur Optimierung des Breitbandausbaus. Den Teilnehmern soll das notwendige Wissen vermittelt werden, um den Breitbandausbau zeit- und aufwandsoptimiert vor Ort durchzuführen.

Tagesordnungspunkte

  • Begrüßung, Vorstellung des Ablaufs, Zielsetzung
  • Das Breitbandbüro des Bundes stellt sich vor
  • Grundlagen, Hintergründe und Anforderungen für den Breitband-Netzbau und -Betrieb
    • Materialkonzept
    • Alternative Verlegetechniken
    • DigiNetzG – Mitverlegungsverpflichtungen bei Baumaßnahmen
  • Workshop – Fragen & Antworten – Diskussionsrunde

Detailinformationen

Bitte beachten Sie, dass der Kurs auf 20 Teilnehmer begrenzt ist und nur bei einer Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen stattfinden kann.

Link zur Veranstaltung

 

Details

Datum:
13. September
Zeit:
9:30 – 16:00
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
http://bbb-veranstaltung.atenekom.eu/bbb_events/event.php?vnr=4ef-314

Veranstaltungsort

Kreishaus Borken
Burloer Str. 93
Borken, Nordrhein-Westfalen 46325 Deutschland
+ Google Karte


Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin