• Startseite
  • Heute: Digitalisierungsworkshop am Neckar

Heute: Digitalisierungsworkshop am Neckar

Auf unserer letzten Station im Südwesten für diesen Monat geht es heute um die digitale Zukunft der Region Main-Franken. Zum Workshop in Neckarsulm hat die regionale IHK in das Audi-Forum geladen. Gesprochen und diskutiert wird über die digitale Transformation der Region und Breitband-Internet als Standortfaktor für Unternehmen.

Wir erwarten einen spannenden Abend am Neckar. Die Stunden bis zum Start nutzen wir, um bei den angenehmen Temperaturen die Kleinstadt im Einzugsgebiet von Heilbronn etwas näher kennenzulernen. Erstmals im 8. Jahrhundert als „villa Sulmana“ urkundlich erwähnt hat Neckarsulm eine sehr wechselhafte Geschichte. Der Ort wurde mehrfach besetzt, verkauft und immer wieder wechselte die Herrschaft. Staufer, die Herren von Weinsberg, der Deutsche Orden, Schweden, Bayern, Franzosen und zwei große Pestepidemien hinterließen ihre Spuren. Heute ist die Stadt mit der über 100-jährigen, zunächst durch die Marke NSU und seit den 1960er Jahren durch Audi geprägten Fahrzeugbautradition ein moderner Wirtschaftsstandort, der die digitale Zukunft fest im Blick hat.

Wir erwarten daher heute Abend fruchtbare Diskussionen und spannende Best-Practice-Beispiele. Morgen geht es dann weiter ins schöne Oberfranken, nach Bamberg.


Foto: Das Informationsmobil unterwegs in Baden-Württemberg.
Fotocredits: BBB

Weitere Impressionen unserer Informationskampagne finden Sie in unserer Mediathek.



Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin