Roadshow Tagebuch

Zwischenhalt in Bietigheim-Bissingen

23. Mai 2017
Bevor wir gestern nach Neckarsulm aufbrachen, machten wir noch Halt in Bietigheim-Bissingen, etwa 20 Kilometer nördlich von Stuttgart. Auf dem Marktplatz des Ortsteils Bietigheim, der seit 1975 gemeinsam mit Bissingen eine Stadt bildet, trafen wir Politiker aus der Region, um über den Breitbandausbau vor Ort zu sprechen. Das pittoreske Rathaus Bietigheim diente als wunderschöne Kulisse für den Termin. Oberbürgermeister Jürgen Kessing ...

Heute: Digitalisierungsworkshop am Neckar

22. Mai 2017
Auf unserer letzten Station im Südwesten für diesen Monat geht es heute um die digitale Zukunft der Region Main-Franken. Zum Workshop in Neckarsulm hat die regionale IHK in das Audi-Forum geladen. Gesprochen und diskutiert wird über die digitale Transformation der Region und Breitband-Internet als Standortfaktor für Unternehmen. Wir erwarten einen spannenden Abend am Neckar. Die Stunden bis zum Start nutzen wir, ...

Kongress und Unternehmensbesuch in Schwaben

20. Mai 2017
Nach der Tour durch Sachsen-Anhalt, Thüringen und das Erzgebirge, ging es für unser Informationsmobil zum Ende der Woche weit nach Südwesten. Unser Ziel war Schwaben. Am Donnerstag besuchten wir den VKU-Breitbandkongress Baden-Württemberg in Sindelfingen, der sich in Vorträgen und Diskussionsrunden ausgiebig mit der digitalen Zukunft beschäftigte. Zahlreiche Referenten aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft waren vor Ort und stellten Szenarien, Ideen ...

Unterwegs im Erzgebirge

19. Mai 2017
Unsere Informationskampagne „Breitband@Mittelstand“ hat in den vergangenen Monaten bereits 15.000 Kilometer durch Deutschland absolviert. Den vergangenen Mttwoch verbrachten wir im Erzgebirge: Olbernhau, Seiffen, Wolkenstein, Marienberg. Der Hintergrund für unsere Tour durch das Erzgebirge: Stefan Brangs, Staatssekretär im Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, hatte Anfang Mai begonnen, rund 20 Förderbescheide für den Breitbandausbau über mehr als 20 Millionen Euro an ...

Auf Zeitreise im Osten

17. Mai 2017
Für unsere gestrige Station in Erfurt hatten unsere Tourplaner ein besonderes Übernachtungsschmankerl gebucht. Die ehemalige SED-Bezirksparteischule „Ernst-Thälmann“ steht nicht nur im Denkmalbuch des Freistaates Thüringen, sie dient heute als Gästehaus. Der vierflügelige Komplex wurde 1972 fertiggestellt und kann als typisches Beispiel für die DDR-Architektur der 1970er Jahre gelten. Das aufwändige Stahlskelett und die Fassade aus blauen Aluminium-Elementen wirken wie aus ...

Die Infokampagne besucht das südliche Sachsen-Anhalt

15. Mai 2017
Pünktlich um 8:30 Uhr traf unser Informationsmobil heute in Sangerhausen ein. Auf halbem Weg zwischen Bahnhof und Altstadt der mehr als 1000 Jahre alten „Berg- und Rosenstadt“ liegt das Kreishaus, die Verwaltung des Landkreises Mansfeld-Südharz, wo ab 9 Uhr unser Treffen mit Landrätin Dr. Angelika Klein und Ina Skalmowski, Projektverantwortliche in der Kreisverwaltung, stattfand. Bei angenehmen Temperaturen sprachen wir über den ...

Diese Woche: Sangerhausen, Naumburg, Erfurt und dann weiter ins Erzgebirge

14. Mai 2017
Morgen sind wir im südlichen Sachsen-Anhalt unterwegs. Unser erstes Ziel ist Sangerhausen, Kreisstadt des Landkreises Mansfeld-Südharz. Dort treffen wir Landrätin Dr. Angelika Klein zu einem Gespräch über den Breitbandausbau in der Region. Danach geht es direkt weiter, am nördlichsten traditionellen Weinanbaugebiet Deutschlands – der Saale-Unstrut-Region – vorbei, nach Naumburg, in den Burgenlandkreis. Auch dort steht ein Treffen mit dem Landrat, ...

Auf zur fibit nach Fulda

12. Mai 2017
Die Hochschule Fulda ist unsere heutige Station. Dort findet seit mittlerweile 11 Jahren die IT-Messe fibit statt. Bereits gestern Abend waren wir bei der Keynote von Dr. Michael Blume vor Ort, der uns diese Woche ein ausführliches Interview zu Bedeutung der sozialen Medien gab und darin die Digitalisierung in einen historischen Kontext neben andere wichtige Menschheitsfortschritte wie Sprache und Buchdruck ...

Wartung und weiter gen Weser

11. Mai 2017
Seit dem Start der Informationskampagne „Breitband@Mittelstand“ hat unser Informationsmobil 14.555 Kilometer in 197 Stunden Fahrzeit auf Deutschlands Straßen verbracht – und das mit großer Zuverlässigkeit. Alles ist ohne Blessuren und mit viel Elan gutgegangen, auch Dank unserer beiden Fahrer Andreas und Jens, die sich hinter dem Steuer abwechseln und ganz nebenbei auch dort wohlfühlen. Für zwei Tage (Dienstag und Mittwoch) stoppte ...

Am Main in Unterfranken

9. Mai 2017
Gestern besuchten wir mit unserem Informationsmobil Unterfranken. Haßfurt, die Kreisstadt des Landkreises Haßberge, etwa 20 Kilometer östlich von Schweinfurt war unser Ziel. Die Kleinstadt wurde 1230 erstmals urkundlich erwähnt. Der Name hat nichts mit „Hass“ und auch nichts mit dem „Hasen“ – der sich im Stadtwappen wiederfindet – zu tun, sondern stammt wohl vom germanischen „Hasufurt“, was mit „Nebelfurt“ oder ...

 



Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin