Header Grafik Breitband vor Ort

Roadshow Tagebuch

Infokampagne beim 7. Thüringer Breitbandgipfel in Erfurt

15. Juni 2017
Heute fand in Erfurt der 7. Thüringer Breitbandgipfel statt. Selbstverständlich war das Team des Breitbandbüros des Bundes der Einladung gefolgt und bereicherte mit seiner Infokampagne Breitband@Mittelstand die Veranstaltung mit Informationen und Exponaten zu Digitalisierung und Breitbandausbau. Schwerpunktthemen des Gipfels waren der Ausbau digitaler Infrastruktur in Thüringen und die Erarbeitung einer digitalen Strategie für das Bundesland. Seit Herbst 2015 haben Thüringer Landkreise ...

Sachsen – Geschichte voller Konflikte, Kurfürsten und Könige

14. Juni 2017
Der Freistaat Sachsen, in dem wir heute unterwegs sind, bezieht seinen Namen vom frühmittelalterlichen Herzogtum, dessen Namen von den Sachsen, einem ursprünglich in Norddeutschland beheimateten Volk, abgeleitet wurde. Weder das eine noch das andere hat direkt mit dem heutigen Bundesland Sachsen zu tun. Bis zum Hochmittelalter war das Gebiet des heutigen Sachsens Heimat und Durchzugsgebiet unterschiedlichster Völker: Kelten, Semnonen, Hunnen, Langobarden, ...

Von West nach Ost – Auf nach Mittweida und Dresden

13. Juni 2017
Heute stand für das Informationsmobil wieder ein Regionwechsel und damit ein weiter Weg auf dem Programm. Nachdem wir die letzten Wochen im Westen der Republik – vor allem in Nordrhein-Westfalen, aber auch in Hessen und gestern dann in Rheinland-Pfalz – unterwegs waren, machte sich das Kampagnenteam heute Morgen vom Rhein auf die 500 Kilometer lange Reise an die Zschopau. Ziel für ...

„Modestadt Düsseldorf“

9. Juni 2017
Die heutige Station der Informationskampagne war Düsseldorf. Stadt der Kunst, Stadt der Mode, Stadt der Musik und Hauptstadt des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Die prosperierende Stadt am Rhein ist seit Jahrzehnten eines der bedeutendsten kulturellen Zentren Deutschlands. Zahlreiche Kunstsammlungen und Museen stehen dafür ebenso wie die Tatsache, dass wichtige Künstler wie Joseph Beuys oder Otto Dix hier ihre Wirkungsstätte hatten. Düsseldorf ist zudem ...

Workshop im Bergischen Land

8. Juni 2017
Nach einem spannenden und ereignisreichen Hessischen Breitbandgipfel gestern ging es noch am Abend weiter nach Remscheid. Dort findet am Nachmittag ein Workshop in Zusammenarbeit mit der IHK Wuppertal-Solingen-Remscheid statt. Vor Ort erfahren Unternehmer Neues zum Breitbandausbau und zu digitalen Anwendungen der Zukunft. Experten des Breitbandbüros stellen Fördermöglichkeiten für die digitale Infrastruktur der Region vor und regionale Akteure zeigen Best-Practice-Beispiele zum Thema ...

Unter Fachkolleg-/innen in Frankfurt

6. Juni 2017
Morgen findet in Frankfurt der 8. Hessische Breitbandgipfel 2017 statt. Unser Team von der Informationskampagne Breitband@Mittelstand wird zu Gast sein. Wir stellen vor Ort die Möglichkeiten beim Bundesförderprogramm vor und werden den Austausch mit allen interessierten Teilnehmer/-innen suchen. Der Kongress wurde vom Breitbandbüro Hessen bei der Hessen Trade & Invest GmbH konzipiert und organisiert. Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir wird die bisherigen ...

Was ist eigentlich ein Pfingstochse?

3. Juni 2017
Pfingsten steht vor der Tür. Unsere Infokampagne macht an den Feiertagen Pause. Daher haben wir ein wenig Zeit für einen Blick auf die Herkunft der Redensart „Der ist ja geschmückt wie ein Pfingstochse!“ In der Alpenregion ist das Pfingstochsen-Brauchtum recht lebendig. Am Pfingstsonntag wird in manchen Dörfern ein prächtig geschmückter Ochse in einer Prozession mit den anderen Herdentieren durch die Straßen ...

Digitale Transformation im ehemaligen Braunkohlerevier

1. Juni 2017
Heute verabschieden wir uns von der ANGA COM und machen uns direkt auf den Weg nach Hürth im Rhein-Erft-Kreis. Früher Braunkohle-Stadt, hat sich Hürth nach Ende des Kohleabbaus 1988 zu einem bedeutenden Wirtschaftsstandort für chemische Industrie, Dienstleistungen und Medien entwickelt. Die Nähe zur Medienstadt Köln, an die Hürth unmittelbar grenzt, half bei dieser Restrukturierung ebenso wie die sehr aktive Wirtschaftsförderung ...

Wo wir für drei Tage sind: Details zu Köln

31. Mai 2017
Wir sind bis Donnerstag in Köln auf der ANGA COM. Zeit genug, um einige Besonderheiten Kölns vorzustellen: Bereits für das Jahr 30 n. Chr. ist durch den Fund von römischen Münzen eine Wasserversorgung der Stadt aus dem Vorgebirge nachweisbar. 862 wurde Köln das erste Mal von Wikingern, die rheinaufwärts auf Schiffen in die Nähe der Stadt kamen, verwüstet und geplündert. Die Kölner ...

Ab heute: 3 Tage Köln, 3 Tage ANGA COM

30. Mai 2017
Ab heute schlägt unser Informationsmobil seine Zelte in Köln, auf der ANGA COM auf. Die ANGA COM ist eine dreitägige Fachmesse mit Kongresscharakter für die Themen Breitband, Kabel und Satellit. Getreu dem Motto Where Broadband meets content adressiert sie Netzbetreiber, Ausrüster, Dienstleister, Inhalteanbieter, aber auch Behörden und Institutionen der Telekommunikations- und Medienbranche. Für dieses Jahr haben sich über 460 Aussteller aus ...

 



Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin