Header Grafik Breitband vor Ort

Roadshow Tagebuch

Die Türme von Burg

9. Oktober 2017
Der 2. Tag in Sachsen-Anhalt führte uns vergangenen Donnerstag nach Burg. Die Kreisstadt des Landkreises Jerichower Land befindet sich nordöstlich von Magdeburg am Elbe-Havel-Kanal. Die Kleinstadt wurde in den vergangenen Jahren aufwändig saniert und die einladende Innenstadt zeigt sich nun wieder mit zahlreichen Reminiszenzen an vergangene Jahrhunderte. Als Stadt der Türme besitzt Burg dazu einige bereits von Weitem auffallende Bauten mit ...

Historische Schätze in Tangermünde

5. Oktober 2017
In Tangermünde besuchten wir mit dem Informationsmobil die Firma InnoCon-systems GmbH. Das Unternehmen liegt mitten in der Stadt und hat sich auf die Datenverwaltung spezialisiert, insbesondere im Bereich des Gesundheitswesens. Beim Rundgang durch Tangermünde begegnete uns zwischen den zahlreichen Fachwerkhäusern eine der wohl berühmtesten Bewohnerinnen der Stadt, Grete Minde. Die junge in Ketten gelegte Frau aus Bronze vor dem historischen Rathaus ...

„Was lange währt…“

4. Oktober 2017
In den nächsten drei Tagen bereisen wir mit der Kampagne Breitband@Mittelstand das südliche Sachsen-Anhalt und informieren bei Firmenbesuchen über die Vorteile des Breitbandausbaus gerade für kleine und mittlere Unternehmen. Unsere Tour erstreckt sich dabei vom in der Nähe des Vogelschutzgebiets Klietzer Heide gelegenen Tangermünde über die Kreisstadt Burg bei Magdeburg bis zum im nördlichen Harzvorland angesiedelten Halberstadt. Die 804 durch Karl den ...

Das Felix-Nussbaum-Haus in Osnabrück

29. September 2017
Nachdem wir vor zwei Tagen die Hochschule Hannover besuchten, haben wir die niedersächsische Landeshauptstadt verlassen, um im circa 135 Kilometer westlich gelegenen Osnabrück mit der dortigen IHK einen Workshop zu veranstalten. Dort angekommen, fiel uns direkt das Felix-Nussbaum-Haus ins Auge. Glatte Flächen und scharfkantige Linien treffen auf stark zerklüftete Geometrien aus Glas. Das vom amerikanischen Stararchitekten Daniel Libeskind konzipierte Museum wurde ...

Zukunftsmusik in Hannover

28. September 2017
Kurz vor dem Semesterstart besuchten wir mit dem Informationsmobil die Uni in Hannover. Die Hochschule Hannover ist die Zweitgrößte in der Stadt mit 10.000 Studierenden. Seit 2007 gehört die Institution der Initiative Wissenschaft Hannover an, die nun das zehnjährige Jubiläum feiern kann. Gemeinsam mit anderen Hochschulen und institutionellen Einrichtungen werden verschiedene Projekte wie Multimediaportale oder Festivals gefördert, um Hannover weiterhin ...

Lehrte – Zukunftstechnologien und Logistik lösen Landwirtschaft ab

27. September 2017
Bei herbstlichem Wetter besuchte die Informationskampagne gestern das niedersächsische Lehrte. Die unmittelbar östlich von Hannover gelegene Stadt ist aufgrund der Nähe zu A 2 und A 7 hervorragend zu erreichen. Lehrte besitzt eine lange Tradition in der Landwirtschaft. Vor allem Zucker war hier jahrelang ein wichtiges Produkt. Umstrukturierung aufgrund der Marktkonzentration in der Zuckerbranche führten jedoch zur Schließung der Zuckerfabrik in ...

Fortschrittliche Wege in Lingen

26. September 2017
Vom nahe Bremerhaven gelegenen Beverstedt ging es gestern für das Informationsmobil und die Kampagne Breitband@Mittelstand in das circa 180 Kilometer südwestlich entfernte Lingen. War die rund 55.000 Einwohner zählende Stadt wie das gesamte Emsland aufgrund ihrer geologischen Gegebenheiten bis Mitte des 20. Jahrhunderts ein Zentrum des Torfabbaus, siedelten sich nachfolgend große Teile der deutschen Erdölindustrie in Lingen an. Der wirtschaftliche Aufschwung ...

An der frischen Luft in Beverstedt

25. September 2017
Am Wochenende stürzten wir uns in das bunte Treiben in Beverstedt. Auf Einladung des Gewerbe- und Verschönerungsvereins Beverstedt besuchten wir mit dem Informationsmobil den alljährlichen Herbstmarkt. Das Straßenfest auf dem Marktplatz widmete sich dem Mittelalter und der Zauberei und lockte viele Besucher an. Wir informierten Neugierige über den Breitbandausbau und stellten unsere technische Ausstattung, wie 3-D-Drucker oder Telepräsenzroboter, vor. Im ...

Innovatives Bielefeld

22. September 2017
Anlässlich des 2. IT&MEDIA FUTUREcongress besuchten wir mit dem Informationsmobil Bielefeld. Einige werden nun skeptisch die Stirn runzeln. Bielefeld? Das gibt es doch gar nicht! Diese Überzeugung setzte der Kieler Informatiker Achim Held vor über 20 Jahren ins Netz und kreierte so vermutlich einen der längsten Dauerwitze der Netzkultur. Die sogenannte Bielefeldverschwörung ist als Satire auf Verschwörungstheorien jeglicher Art zu verstehen. ...

Gesundes Gewächs mit langer Tradition

21. September 2017
Während unserer Tour durch die nördlichen Gefilde Deutschlands machte die Kampagne Breitband@Mittelstand gestern Station in Oldenburg. Dort stand ein Besuch an beim Softwareunternehmen worldiety, das sich auf die Entwicklung mobiler Anwendungen spezialisiert hat. Eine Spezialität Oldenburgs, die weithin für Furore gesorgt hat, findet sich allerdings in vollkommen analogem Raum: Grünkohl. Das Gemüse hat laut antiker Sage seine Herkunft in Griechenland, wurde ...

 



Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin