Header Grafik Breitband vor Ort

Roadshow Tagebuch

Auf der Digitalen Woche in Kiel

20. September 2017
In Kiel ist gerade Digitale Woche. Bereits der Name zeigt es an: ein mehr als passendes Ziel für die Informationskampagne. Entsprechend neugierig und motiviert fuhren wir gestern in die schleswig-holsteinische Landeshauptstadt. Direkt auf dem Rathausplatz nahmen wir neugierige Besucher in Empfang und brachten den Menschen die Bedeutung der digitalen Transformation näher. Wir diskutierten über Technologie, politische und gesellschaftliche Implikationen und tauschten ...

Schöne deutsche Sprache

19. September 2017
Das Informationsmobil ist zurück im Norden und zwar in Salzhausen südlich von Hamburg. Vor kurzem waren wir bereits in der nahegelegenen Stadt Bispingen und genossen die schöne Lüneburger Heide. Diesmal besuchen wir die SALTEC GmbH. Zum Portfolio der Firma gehören unter anderem Photovoltaikanlagen, mit denen in der Samtgemeinde Salzhausen schon einige öffentliche Gebäude ausgestattet sind. Der Ort in Niedersachsen hat sich ...

Schuhe und Natur

18. September 2017
Am Freitag ging es für uns tief in den Südwesten. Das Informationsmobil machte für einen Spatenstich im südlichen Pfälzerwald halt. Etwa 25 Kilometer von der französischen Grenze entfernt zwischen Pirmasens und Landau liegt dort die Gemeinde Hauenstein. Der Luftkurort steht für Natur … und für Schuhe. Ersteres sieht man sofort: sanfte, bewaldete Mittelgebirgshügel, wie sie typisch für die Mitte Deutschlands sind, soweit ...

Stürmischer Spätsommer

15. September 2017
Auf unserem Weg nach Willich überquerten wir diese Woche die Moseltalbrücke, ein beeindruckendes Bauwerk von insgesamt 935 Metern Länge. Die Autobahn 61 verbindet hier den Hunsrück mit der Eifel. Die wichtige Transitverbindung wurde zwischen 1969 und 1972 aus Stahl und Stahlbeton erbaut. Heute ist die Moseltalbrücke mit 136 Metern über dem Talgrund – beziehungsweise über dem Wasser der Mosel – die ...

Treffpunkt Willich

14. September 2017
Nach einer kurzen Autobahnfahrt Richtung Norden verließen wir gestern die A52 bei Willich-Schiefbahn – einem früheren Schießstand für Armbrustschützen – und steuerten das Gründerzentrum im Westen der Stadt an. Willich ist hervorragend angebunden mit drei Autobahnen im unmittelbaren Umkreis. Als Wirtschaftsstandort mit gleich zwei Gewerbeparks ist dies ein wichtiger Pluspunkt. Der Gewerbepark Willich-Münchheide und der Gewerbepark Stahlwerk Becker beherbergen zahlreiche internationale ...

Idstein – Fachwerk und Fachkräfte

12. September 2017
Gestern verbrachten wir den Tag im hessischen Idstein. Die Hochschulstadt im Rheingau-Taunus-Kreis war lange Residenz des Nassauer Adels. Mittelalterliche Fachwerkhäuser und der zur Burg Idstein gehörende, 42 Meter hohe Hexenturm prägen den Stadtkern. Idstein ruht sich auf diesen alten Gemäuern jedoch nicht aus. Der Ort gilt als Top-Standort für Fach- und Führungskräfte und wurde dafür als eine der ersten Städte in ...

Radeln in Gelnhausen

11. September 2017
Am Wochenende waren wir sportlich unterwegs und besuchten mit dem Informationsmobil die Veranstaltung des Main-Kinzig-Kreises „Kinzigtal total – Vorfahrt für’s Fahrrad“ in Gelnhausen. Neben vielen gut gelaunten Radlern verzückte uns auch die wunderschöne Altstadt. Hier reiht sich ein Fachwerkhaus an das nächste. Darüber thront die imposante Marienkriche. Durch die Lage an der Fernhandelsstraße zwischen Frankfurt und Leipzig, war die Barbarossastadt ...

Besuch in Markt Elfershausen

8. September 2017
Die nächste Station des Informationsmobils liegt in der Mitte Deutschlands im Fränkischen Saaletal. Wir besuchen nördlich von Schweinfurt Markt Elfershausen in Unterfranken und unmittelbarer Nähe zur Rhön. Markt Elfershausen besteht aus den Gemeindeteilen Elfershausen, Trimberg, Engenthal, Machtilshausen und Langendorf. Mitte der sechziger Jahre erhielt der Ort die Marktrechte, eine Besonderheit des bayerischen Kommunalrechts. Historisch gesehen war mit dem Marktrecht zunächst die ...

Auf dem Lande

7. September 2017
Gestern ging es auf’s Land, in die Naturparkgemeinde Egestorf in der Lüneburger Heide. Wir waren mit dem Informationsmobil im Ortsteil Döhle zu Gast, um der Inbetriebnahme eines Ausbauabschnittes beizuwohnen. Zusätzlich zur durch die A 7 gewährleisteten ausgezeichneten Verkehrsanbindung erhält die Region damit auch digital eine zukunftsfähige Infrastruktur. Egestorf liegt direkt am Naturschutzgebiet Lüneburger Heide. Der idyllische Ort wartet mit romantischen Fachwerkhäusern, ...

Drohne an Bord

6. September 2017
Bereit zum Abheben ist sie nun – die Rede ist von unserer handlichen Drohne, die ab sofort die Reihe der Exponate am Informationsmobil bereichert. Sie veranschaulicht den Besuchern die Anwendung sogenannter „unbemannter Flugobjekte“. Drohnen kommen heute in Unternehmen unter anderem bei Wartungsarbeiten zum Einsatz, beispielsweise um einen ersten Eindruck vom Zustand schwer erreichbarer Stellen an Photovoltaik-Anlagen, Brücken, Schornsteinen, Windkraftanlagen oder ...

 



Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin