Header Grafik Wissenswertes

Breitbandtechnologien

Der Einsatz unterschiedlicher Technologien ermöglicht einen schnellen und hochwertigen Ausbau der Breitbandinfrastruktur, angepasst an die lokalen Gegebenheiten, wie beispielsweise Topographie und Siedlungsstruktur. Neben den kabelgebundenen Technologien DSL, Glasfaser und TV-Kabel existieren mit UMTS/HSPA, WLAN, Richtfunk, Satellit sowie LTE auch kabellose Alternativen auf dem Markt, die eine zuverlässige Breitbandversorgung gewährleisten.



Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin