Header Grafik Wissenswertes

Zentrales Onlineportal

Unter dem folgenden Link gelangen Sie direkt zum zentralen Onlineportal. Bitte beachten Sie, dass sich das zentrale Onlineportal in einem zweiten Browserfenster öffnet!

zentrales Onlineportal

Registrierung zentrales Onlineportal

Was umfasst das zentrale Onlineportal?

Das zentrale Onlineportal ist eine umfangreiche Plattform, die alle nationalen Breitbandausschreibungen vorhält und zur Antragstellung im Rahmen der Bundesförderung Breitband dient.

Auf der webbasierten Plattform sollen jegliche Verfahren rund um den Breitbandausbau wie Bedarfserhebungen, Markterkundungen, Interessenbekundungsverfahren und weitere Feststellungsverfahren veröffentlicht werden. Darüber hinaus ist das zentrale Onlineportal Voraussetzung, um Anträge im Rahmen der Bundesförderung Breitband zu stellen.

Die Plattform unterteilt sich in einen öffentlich-einsehbaren Bereich, in welchem sämtliche Ankündigungen oder Ergebnisse von Feststellungsverfahren veröffentlicht werden und einen für registrierte Benutzer reservierten Bereich, in welchem projektbezogenen Daten (ein-)gepflegt, manipuliert und auch ausgewertet werden können. Schließlich geht es vor allem darum, mithilfe von Standards die entsprechenden Vergabeprozesse zu unterstützen beziehungsweise zu beschleunigen. Das Prozedere wird durch das zentrale Onlineportal vereinfacht und fördert eine einheitliche Durchführung der Projektabläufe über das gesamte Bundesgebiet. Das zentrale Onlineportal richtet sich für Ausschreibungen grundsätzlich an die öffentliche Hand und an Unternehmen, soll aber auch von Bürgerinnen und Bürgern zur Meldung von Versorgungslücken bzw. -defiziten genutzt werden.

Aufbau des zentralen Onlineportals

Öffentlicher Bereich:

  • Informationen zu Förderprogrammen
  • Bedarfsermittlung
  • Übersicht über laufende und abgeschlossene Bedarfsumfragen (BU), Markterkundungsverfahren (MEV), Interessenbekundungsverfahren (IBV) und Ausschreibungen

Bereich für die öffentliche Hand:

  • Gruppierung von Projekten in Arbeitsbereichen
  • Durchführung von Verfahren über online Maske

Bereich für Bieter/Anbieter:

  • Details zu laufenden und abgeschlossenen Verfahren
  • Möglichkeit direkt auf Verfahren zu antworten


Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin