• Startseite
  • BBB-Fortgeschrittenenworkshop bei der Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen

BBB-Fortgeschrittenenworkshop bei der Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen

Die Workshopreihe des Breitbandbüros des Bundes (BBB) führte am 24. Januar 2017 zur Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen in Erfurt.
Der Teilnehmerkreis setzte sich sowohl aus Mitarbeitern des Breitbandbüros des Landes Thüringen, als auch aus Vertretern der Thüringer Aufbaubank und der zuständigen Landesministerien zusammen.
Die Referenten des BBB informierten die Anwesenden zunächst allgemein über die Grundlagen des Bundesförderprogramms Breitband. Zu einem lebendigen Austausch trugen die Teilnehmer durch das Einbringen von für die Praxis relevanten aktuellen Themen und Beispielen bei.
Der Nachmittag widmete sich der Novellierung des Telekommunikationsgesetzes (TKG) im Rahmen des Gesetzes zur Erleichterung des Ausbaus digitaler Hochgeschwindigkeitsnetze (kurz: DigiNetzG). Dieses Thema findet derzeit gerade in den Kommunen und Landkreisen besondere Beachtung, wobei insbesondere Umsetzungsfragen im Fokus stehen.
Neben fundierten Informationen zur Breitbandförderung und der TKG-Novellierung bot der Workshop Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch und Networking.

BBB Logo


Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin