BBB-aktuell

Aktuelles Seminarangebot für 2018

8. Januar 2018 BBB - Seminare und Workshops 2018
Pünktlich zum Start in das Jahr 2018 ist das neue Seminar- und Workshopangebot des Breitbandbüros des Bundes online (zum PDF). Darin sind erneut vielfältige Qualifizierungsmaßnahmen für den erfolgreichen Breitbandausbau zu finden. Das ab sofort gültige Angebot beinhaltet ...

Die Zusammenführung digitaler Anwendungen in der Smart City

5. Januar 2018 Vernetzte Pins auf einer Karte
Mit der Informationskampagne Breitband@Mittelstand besuchte das Breitbandbüro des Bundes seit Februar zahlreiche Unternehmen, Technologieparks, Kompetenzzentren oder Veranstaltungen und lernte dabei viele spannende Projekte kennen, die das Zukunftskonzept Smart City vorantreiben. Der Begriff Smart City umfasst verschiedene Technologien, ...

Frequenzen für 5G

4. Januar 2018 Glasfasertechnik - Leerrohre, Kabel und Verbindungsstücke sind am 16/03/2017 in Wernigerode in der Hochschule Harz ausgestellt.
Mit der Studie zu Frequenzzuteilungs- und Nutzungsaspekten (Study on Spectrum Assignment in the European Union) untersucht die Europäische Kommission Bedingungen, unter denen Funkfrequenzen für die 5G-Nutzung von den Mitgliedstaaten genehmigt und zugewiesen werden können. Die Autoren kommen ...

Bundesnetzagentur veröffentlicht Tätigkeitsbericht

3. Januar 2018 Glasfasertechnik auf der Anga Com in Köln am 01.06.2017.
Am 4. Dezember 2017 hat die Bundesnetzagentur (BNetzA) ihren Tätigkeitsbericht für die Bereiche Telekommunikation und Post vorgestellt. Die darin veröffentlichten Zahlen und Fakten beziehen sich auf die Jahre 2016 und 2017. So versorgen die Marktteilnehmer nach Angaben ...

Wir machen Länder und Kommunen fit für den Breitbandausbau

2. Januar 2018
Damit Landesbehörden und Kommunen den Breitbandausbau in ihren Regionen effektiv vorantreiben können, benötigen sie aktuelles Fachwissen. Das Breitbandbüro des Bundes (BBB) bietet hierfür im Auftrag der Bundesregierung kostenfrei vielfältige Qualifizierungsmaßnahmen für kommunale Akteure an. Kernthemen im breitgefächerten ...

Breitbandausbau in der Wirtschaftsregion Wiesbaden kommt voran

29. Dezember 2017 Glasfasertechnik auf der Anga Com in Köln am 01.06.2017.
Am 28.11.2017 war das Breitbandbüro des Bundes zum standortpolitischen Ausschuss der IHK Wiesbaden geladen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand die Anbindung mit flächendeckendem, schnellem Internet und die Beseitigung bestehender Versorgungslücken in der Region. Mit dem Titel „Staufrei auf ...

Digitale Potenziale in der Landwirtschaft

27. Dezember 2017 Tim Brauckmüller (Geschäftsführer des Breitbandbüro des Bundes) beim Vortrag am 28.11.2017 beim landwirtschaftlichen Unternehmertag 2017 in Dresden.
„Landwirtschaft 4.0: Digitale Revolution auf dem Acker“ lautete das Motto des landwirtschaftlichen Unternehmertages 2017 zu dem die Volksbanken Raiffeisenbanken Sachsen am 28. November in Dresden einluden. Thomas Müller, Sprecher des Vorstandes der Dresdner Volksbank Raiffeisenbank eG eröffnete ...

Digitale Lösungen befördern und verändern Bildung

23. Dezember 2017 Das Breitbandbüro des Bundes ist mit der Kampagne Breitband@Mittelstand am 30.11.2017 unterwegs in Frechen.
Das Breitbandbüro des Bundes besuchte im Rahmen der Kampagne Breitband@Mittelstand seit Februar eine Vielzahl von Unternehmen, Institutionen und Veranstaltungen unterschiedlichster Ausrichtung in allen Regionen Deutschlands, um über die Potenziale des Breitbandausbaus zu informieren. In nahezu allen Gesprächen, ...

WiFi4EU – kostenloses WLAN in Kommunen und Zentren des öffentlichen Lebens

22. Dezember 2017 WLAN-Symbol auf Papier in einer Hand.
Am 04.11.2017 ist die Verordnung 2017/1953 in Kraft getreten, die die Förderung von Internetanbindungen in Kommunen und Errichtung von drahtlosen und schnellen Internetzugängen zum Gegenstand hat. Zielsetzung der Verordnung ist die Bereitstellung von kostenlosen WLAN-Hotspots an Zentren ...

Die Zukunft der Mobilität führt über Digitalisierung

21. Dezember 2017 Eine Zusammenstellung von Technologien und Anwendungen, die in Zusammenhang mit Mobilität und Digitalisierung stehen und die das Breitbandbüro des Bundes im Laufe des Jahres 2017 mit der Kampagne Breitband@Mittelstand besuchte bzw. deren Entwickler es interviewte.
Seit Februar war die Kampagne Breitband@Mittelstand „Unterwegs für Deutschlands digitale Zukunft“. Das Thema Mobilität spielte dabei in vielerlei Hinsicht eine ganz besondere Rolle. Bei Unternehmensbesuchen in ganz Deutschland und in Gesprächen mit unzähligen Akteuren aus allen Gesellschaftsbereichen ...
BBB Logo


Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin