BBB-aktuell

Chinesische Delegation besucht das Breitbandbüro des Bundes

23. September 2017
Das Breitbandbüro des Bundes begrüßte am 11. September 25 Teilnehmer einer Delegationsreise aus der chinesischen Provinz Jiangsu. Themen des Treffens waren die aktuelle Versorgungssituation, die Arbeit des Breitbandbüros des Bundes sowie das Bundesförderprogramm. Johannes Feldmann (BBB) nahm ...

Von der Digitalisierung wird vielfach profitiert

22. September 2017
Auf unserer Reise durch Norddeutschland, standen in dieser Woche zwei Besuche bei Unternehmen auf dem Programm. Bereits am Montag, 18. September, waren wir zu Gast bei der auf Projektrealisierung im elektrotechnischen Bereich spezialisierten SALTEC GmbH. Zu dem ...

Europäische Kommission genehmigt VULA-Produkte

22. September 2017 Glasfasertechnik - Leerrohre, Kabel und Verbindungsstücke sind am 16/03/2017 in Wernigerode in der Hochschule Harz ausgestellt.
Mit Schreiben vom 11. August 2017 hat die Europäische Kommission drei von Deutschland eingereichte VULA-Produkte (VULA=Virtual Unbundled Local Access) genehmigt. Bei den drei VULA-Zugangsprodukten handelt es sich um Konfektionierungen des virtuellen Netzzugangs, die von der Deutschen Telekom, ...

BBB auf dem Breitbandgipfel Sachsen 2017 in Bautzen

21. September 2017
Am 14. September fand in Bautzen der Breitbandgipfel Sachsen 2017 statt. Rund 200 Kommunal- und Branchenvertreter waren der Einladung des sächsischen Ministeriums für Wirtschaft und Arbeit (SMWA) gefolgt und fanden sich im Deutsch-Sorbischen Volkstheater Bautzen ein. Auch ...

„Wer sich der digitalen Möglichkeiten frühzeitig bedient, hat einen klaren Wettbewerbsvorteil“

21. September 2017
Vom 16. bis 23. September 2017 findet erstmalig die Digitale Woche Kiel statt, bei der wir auch mit der Kampagne Breitband@Mittelstand und dem Informationsmobil vor Ort sind. Über diese Veranstaltung und über die Bedeutung der Digitalisierung von ...

Breitbandausbau ist elementar für die Region Cham

20. September 2017
Am Wochenende war das Informationsmobil mit der Kampagne Breitband@Mittelstand im oberpfälzischen Cham zu Gast. Am Rathaus traf das Kampagnenteam auf Vertreter der Regionalverwaltung und politische Vertreter des Landkreises Cham. Neben Siegfried Schollerer, Breitbandberater im Landkreis Cham, waren ...

„Digitalisierung ist der Zugang zu unserer realen Welt.“

20. September 2017
Die norddeutsche SALTEC GmbH hat sich auf die internationale Projektrealisierung im elektrotechnischen Sektor spezialisiert. Zu ihrem Portfolio zählen beispielsweise unterbrechungsfreie Notstromversorgungseinrichtungen, Photovoltaikanlagen oder Mess- und Steuersoftware für Eisenbahnapplikationen. Wir sprachen mit dem Geschäftsführer Bernhard Michael Nowak über ...

WiFi4EU – kostenloses WLAN in Kommunen und Zentren des öffentlichen Lebens

19. September 2017 WLAN-Symbol auf Papier in einer Hand.
Mit einem neuen Förderprogramm will die Europäische Kommission die kostenlose Anbindung an schnelles Internet durch WLAN Hotspots in öffentlichen Räumen unterstützen. Aktuell wird im EU-Parlament über Einzelheiten zu diesem Programm beraten und abgestimmt. Die bisher bekannten Eckpunkte ...

„Die Investitionen von allen Akteuren tragen jetzt viele Früchte“

19. September 2017
Seit Juni dieses Jahres kann sich Darmstadt mit dem Titel „Digitale Stadt“ schmücken. In einem national ausgerichteten Wettbewerb konnte sich die südhessische Stadt im Finale gegen Heidelberg, Kaiserslautern, Paderborn und Wolfsburg durchsetzen. Über die Auswirkungen der Auszeichnung ...

„Die Nutzung der digitalen Medien hat in unserer Schule und im Kollegium einen hohen Stellenwert eingenommen“

18. September 2017
Der deutschlandweite Breitbandausbau eröffnet im Bildungssektor viele neue Möglichkeiten, um beispielsweise den Unterricht an Schulen zeitgemäß zu gestalten und die Medienkompetenz von Schülern und Lehrern zu fördern. Die Hermann-Gmeiner-Realschule plus in Daaden ist eine von knapp 600 ...
BBB Logo


Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin