• Startseite
  • Beste Stimmung beim Tag der offenen Tür im BMVI

Beste Stimmung beim Tag der offenen Tür im BMVI

Unter dem Motto „Unser Morgen wird heute gemacht“ öffnete am 26. und 27. August die Bunderegierung ihre Türen für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. Bei schönstem Sommerwetter strömten die Besucher in die Ministerien, um einen Blick hinter die Kulissen des politischen Alltags zu werfen. Wie jedes Jahr kamen wieder mehr als 100.000 Interessierte in die Ministerien der Bundesregierung nach Berlin.

Auch das Breitbandbüro des Bundes (BBB) hatte seinen eigenen Stand im Bundeministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und informierte über den Breitbandausbau und die Breitbandförderung in Deutschland.

Das Team vom BBB freute sich über zahlreiche Neugierige, die die vielen spannenden Exponate genauer begutachteten und ihr Wissen im Breitband-Quiz testeten. Vor allem die kleinen Besucher waren vom 3-D-Drucker fasziniert, der unterschiedliche Bausteine herstellt, die sich zu einem Würfel zusammensetzen lassen. Ein besonderes Highlight stellte außerdem die neuen VR-Brille dar, mit der die Tester viele neugierige Blicke auf sich zogen. Mit dieser VR-Brille sieht man interaktive 3-D-Projektionen in der direkten Umgebung. Ein gläserner Schaltschrank mit Kabeln und Leitungen sowie ein Erdschichtenmodell zeigten den interessierten Besuchern, was sonst verborgen bleibt.

Neben den zahlreichen Ausstellern im BMVI gab es auch ein umfangreiches Bühnenprogramm mit Live-Musik und Vorträgen im Außenbereich des Ministeriums. Daniel Knohr, Mitarbeiter des BBB, informierte über den aktuellen Stand des Breitbandausbaus in Deutschland.

Das BBB freut sich schon jetzt wieder auf den nächsten Tag der offenen Tür, der immer am letzten Augustwochenende stattfindet.

Mehr Informationen zum Tag der offenen Tür im BMVI finden Sie hier.


Foto oben: Das BMVI lud am 26. und 27. August zum Tag der offenen Tür ein.
Fotocredit: BMVI.
Fotos unten: Der Außenbereich des BMVI mit Bühne; der 3-D-Drucker des Informationsmobils.
Fotocredit: BMVI; BBB.

BBB Logo


Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin