• Startseite
  • Damper Werkstattgespräche (Schleswig-Holstein)

Damper Werkstattgespräche (Schleswig-Holstein)

Am 1. Oktober wurde zum 12. Mal ein Treffen der Hauptamtlichen Bürgermeister und Landräte – auch bekannt als die »Damper Werkstattgespräche« – in Damp, Schleswig-Holstein, veranstaltet. Nach der Eröffnungsrede des Innenministers Andreas Breitner zum Thema „Kommunale Handlungsfelder“ widmeten sich die Teilnehmer dem Schwerpunkt der Veranstaltung, dem Thema Breitband. Während das Breitbandbüro des Bundes (BBB) die Strategie des Bundes im Kontext von EU- und Landesmaßnahmen erläuterte, war Rainer Helle, Referatsleiter aus dem Landwirtschaftsministerium, zu Gast, um anschließend zu Schleswig-Holstein-spezifischen Details und Ausrichtungen zu referieren.

Das BBB konnte mit allerhand praktischer Erfahrung aus Fördermaßnahmen, Modellprojekten und vergleichbaren Problemstellungen Chancen und Möglichkeiten für das kommunale Engagement verdeutlichen. Stellvertretend legte Christian Zieske (BBB) Einzelheiten zum Hintergrund und Stand des bundesweiten Ausbaus dar, beantwortete Fragen und empfahl auch die Teilnahme an Veranstaltungen wie der auf Länderebene Praxis-Workshops.

BBB Logo


Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin