• Startseite
  • Der Eröffnungstag der BREKO Glasfasermesse

Der Eröffnungstag der BREKO Glasfasermesse

Heute begann in Frankfurt am Main die BREKO Glasfasermesse. Im Messe Congress Center Frankfurt/Main finden nach 2016 zum zweiten Mal Seminare, Workshops und Konferenzen rund um Glasfaser statt. Das Themenspektrum reicht von Planung, über Finanzierung und Ausbau bis hin zu Technologie, Kundengewinnung und Sicherheit. Im Mittelpunkt steht dabei die Glasfaser als grundlegende Infrastruktur für schnelle Internetverbindungen.

Insgesamt werden an beiden Messetagen etwa 120 Aussteller zu sehen sein, mehr als 1.000 Fachbesucher werden erwartet. Natürlich sind wir mit unserer Roadshow „Unterwegs für Deutschlands digitale Zukunft“ vor Ort. Besonders hat uns gefreut, dass Dorothee Bär, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, und Dr. Stephan Albers, Geschäftsführer der BREKO, in der Keynote zur Eröffnung der Messe heute Morgen um 10 Uhr das Informationsmobil vor der Halle explizit erwähnten und jedem einen Besuch ans Herz legten. So konnten wir im Nachgang vor der Messehalle zahlreiche Besucher begrüßen und Fragen zur digitalen Transformation und zu Fördermöglichkeiten digitaler Infrastruktur beantworten.
Nach einem hochkommunikativen Auftakt heute, tanken wir nun etwas Kraft für Tag Nummer zwei.


Foto oben: Der Eingang zur BREKO Glasfasermesse auf der Messe Frankfurt am 25.04.2017.
Fotocredits: Florian Schuh/BBB

Weitere Impressionen unserer Informationskampagne finden Sie in unserer Mediathek.

BBB Logo


Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin