• Startseite
  • Dorothee Bär überreicht Förderbescheide für schnelles Internet

Dorothee Bär überreicht Förderbescheide für schnelles Internet

Am 12. Juli 2016 überreichte Dorothee Bär, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, weitere 62 Förderbescheide für den Breitbandausbau. Bär freute sich über das unvermindert hohe Interesse der Kommunen am Netzausbau und betonte, dass mit dem Bundesförderprogramm die Weichen für die digitale Zukunft Deutschlands gestellt würden. Insgesamt wurden über das Programm bereits 768 Förderbescheide positiv beschieden.

Kommunen und Landkreise mit unterversorgten Regionen können aus Bundesfördermitteln jeweils bis zu 50.000 Euro für Beraterleistungen beziehen, um den Ausbau ihrer Breitband-Infrastruktur zu planen und Antragsunterlagen zu erstellen. In einem zweiten Schritt vergibt das BMVI bis zu 15 Millionen Euro für die Umsetzung von Ausbauprojekten.

Fotos von der Übergabe der Förderbescheide stellt das BMVI unter diesem Link zur Verfügung.

BBB Logo


Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin