• Startseite
  • Durchführung des ersten Fortgeschrittenen Workshop „Breitband“

Durchführung des ersten Fortgeschrittenen Workshop „Breitband“

Zum ersten Mal führte das BBB am 2. September den Fortgeschrittenen Workshop „Breitband“ auf dem Hof Viehbrook in Schleswig-Holstein in dem ländlichen Raum besonders angemessener Atmosphäre durch. Kommunalen Entscheidungsträgern wurden von Fachexperten der Investitionsbank Schleswig-Holstein, des Wege-Zweckverbands der Gemeinden des Kreises Segeberg, des Breitbandkompetenzzentrums Schleswig-Holstein und des Breitbandbüros in diversen Vorträgen Informationen und Hilfestellungen zu Themen wie Planung, Nutzung von Synergien, Betreibermodellen, sowie Förderung und Finanzierung von Breitbandausbauprojekten gegeben. In Diskussionsrunden und während interaktiver Pausen hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, offene Fragen zu klären und konkrete Probleme anzusprechen.

BBB Logo


Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin