• Startseite
  • Gelungener IHK-Workshop in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Gelungener IHK-Workshop in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Die Informationskampagne Breitband@Mittelstand lud gemeinsam mit der IHK Koblenz am 29. August 2017 zum Workshop in Bad Neuenahr-Ahrweiler ein. Bei dieser Veranstaltung erhielten kleine und mittelständische Unternehmen aus Rheinland-Pfalz die Möglichkeit, sich über digitale Anwendungsmöglichkeiten und Förderungen im Rahmen des Breitbandausbaus zu informieren.

Nils Mischorr vom Breitbandbüro des Bundes gab einen Überblick über den Breitbandausbau in der Region und die Fördermöglichkeiten für Unternehmen. Wolfgang Kiel von der Kreisverwaltung Ahrweiler sprach anschließend über die DSL-Verfügbarkeit im Kreis.

Wie bei den IHK-Workshops üblich, konnten sich außerdem zwei Unternehmen vorstellen, welche die Möglichkeiten der Digitalisierung bereits erfolgreich umsetzen. Reinhard Koll, Geschäftsführer der Koll Elektro GmbH, beschrieb, welche internen Prozesse, beispielsweise die Terminplanung der Mitarbeiter, bereits digitalisiert wurden. Monika Hage, Assistenz der Geschäftsleitung bei HW Ingenieur Consult, erzählte, dass die Mitarbeiter mit Tablets und Smartphones ausgestattet sind und so auch auf den Baustellen alle notwendigen Informationen abrufen können.

Die Veranstaltung fand im schönen Unternehmenssitz der Horst Klaes GmbH und Co. KG. statt. Die Firma bietet individuelle Softwarelösungen für alle Prozesse an, die in einem Fensterbauunternehmen ablaufen. Das bezieht unter anderem Bereiche wie Vertrieb, Planung, Fertigung oder Verwaltung ein.

Die teilnehmenden Unternehmen sehen dem Breitbandausbau zuversichtlich entgegen und waren sich einig, dass eine schnelle Internetverbindung für die Zukunft unerlässlich ist, um Aufträge schnell und effizient zu bearbeiten. Nach den Vorträgen hatten die Teilnehmer ausreichend Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch. Dabei präsentierte das Team vom Breitbandbüro des Bundes am Informationsmobil, die verschiedenen digitalen Technologien und ihre Anwendungen.


Foto: Das Informationsmobil bei der Horst Klaes GmbH und Co. KG anlässlich des IHK-Workshops.
Fotocredits: BBB / Verena Scharf.

BBB Logo


Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin