Erfolgreicher IHK-Workshop in Lingen

Auf Einladung der IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim fand am 25.09.2017 im IT-Zentrum IT.Emsland in Lingen ein Workshop im Rahmen der Kampagne „Breitband@Mittelstand“ statt.

Neben dem Vortrag „Breitbandausbau und Fördermöglichkeiten für Unternehmen“ durch Stefan Molkentin, Niederlassungsleiter atene KOM GmbH, Projektträger für das Bundesförderprogramm Breitband und Peter Linder (Breitbandbüro des Bundes), kamen auf der anschließenden Podiumsdiskussion zur Digitalisierung in der Region unterschiedliche Vertreter aus den Landkreisen zu Wort und verdeutlichten den momentanen Stand des Breitbandausbaus durch die Bundesförderung.

So konnte der Dezernent für Finanzen und Kreisentwicklung des Landkreises Emsland, Michael Steffens, über den Status quo des Glasfaserausbaus in seiner Region ebenso berichten wie für den Landkreis Grafschaft Bentheim, Ralf Hilmes, Leiter der dortigen Wirtschaftsförderung.

Jens Stagnet, Projektleiter bei der Ems-Achse – einem Bündnis von Unternehmen, Kommunen, Bildungseinrichtungen, Kammern und Verbänden mit dem Ziel der Profilierung eines gemeinsamen Wirtschaftsgebiets – hob in seinem Vortrag die besondere Bedeutung der Digitalisierung für die Unternehmen in der Region hervor.

Nachdem Schwerpunktthemen wie digitale Anwendungen, zukünftige Herausforderungen auf dem Arbeitsmarkt, Tele-Medizin und Digitalisierung in der Schulbildung in ausführlich diskutiert werden konnten, folgte die Besichtigung des Informationsmobils welche von allen Beteiligten interessiert wahrgenommen wurde.


Foto oben: Falk Hassenpflug (Projektleiter IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim), Peter Linder (Breitbandbüro des Bundes), Jens Stagnet (Projektleiter Ems-Achse e. V.), Michael Steffens (Dezernent, Landkreis Emsland), Stefan Molkentin (Niederlassungsleiter atene KOM GmbH), Dr. Tim Husmann (Netzwerkmanager IT-Ems) und Ralf Hilmes (Leiter Wirtschaftsförderung, Landkreis Grafschaft Bentheim; v. li. – re.) vor dem Informationsmobil in Lingen. 25.09.2017.
Fotos unten: Impressionen vom IHK-Workshop in Lingen. Lingen, 25.09.2017.
Fotocredits: BBB / Jens Gowasch.

BBB Logo


Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin