Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

BBB-Seminar in Luckenwalde: Basiswissen Breitband

21. März, 9:0016:00

Ziel der Veranstaltung

Die flächendeckende Versorgung Deutschlands mit leistungsfähigen Breitbandanschlüssen ist ein ambitioniertes Ziel. Für eine erfolgreiche Planung und Umsetzung des Breitbandausbaus benötigen die am Breitbandausbau beteiligten Akteure Kenntnisse aus unterschiedlichen Fachgebieten, zum Beispiel: Technik, Regulierung, Finanzierung. Dieser Workshop bietet eine fundierte Einführung in die Breitbandthematik für alle Interessenten.

Nach diesem Workshop beherrschen die Teilnehmer das wesentliche Wissen zum Thema „Breitband“. Das Know-how soll Ihre Handlungs-, Entscheidungs- und internen Beratungskompetenzen stärken.

Zielgruppe(n)

Akteure, die auf kommunaler Auftragsgeberseite Breitbandprojekte planen und begleiten und z. B. mit Beratern und Planern kommunizieren, hierzu zählen insbesondere:

  • die zuständigen Mitarbeiter aus Landkreisen und Kommunen, Wirtschaftsfördergesellschaften, interkommunalen Zweckverbänden,
  • aber auch Mitarbeiter aus anderen Ressorts z. B. den Förderstellen der Länder, Landesentwicklungsgesellschaften etc.
Tagesordnungspunkte:
  • Allgemeine Einführung in die Thematik Breitbandmarkt
  • Allgemeine Einführung in die Technik
  • Richtig Planen und Syergien nutzen
  • Relevante Rechtsgrundlagen
  • Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten

Details

Datum:
21. März
Zeit:
9:00 – 16:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Kreisverwaltung Teltow-Fläming
Zinnaer Str. 35
Luckenwalde, Brandenburg 14943 Deutschland
+ Google Karte
BBB Logo


Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin