Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

BBB-Seminar in Meschede: Straßenaufbruchmanagement im Zuge des Breitbandausbaus

11. April, 9:3016:00

Bei der Projektabwicklung können technische und kaufmännische Herausforderungen auftreten. Auf Basis der langjährigen und projektbezogenen Erfahrung der Dozenten werden im Workshop Probleme aus der Praxis dargestellt und Lösungsansätze angeboten. Präventivmaßnahmen wie die Absicherung der Finanzierung durch Bürgschaften, die Durchsetzung von gesetzlichen Vorschriften und eine kontinuierliche Dokumentation der Aktivitäten werden erläutert und diskutiert.

Zielgruppen:

Leiter von Bauämtern, Bauaufsichtsämtern, Straßenbauämtern, Straßenmeistereien, kommunalen Bauunternehmen, Stadtwerken und anderen regionalen Versorgungsunternehmen.

Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist unter diesem Link möglich.

Bitte beachten Sie, dass der Kurs auf 20 Teilnehmer begrenzt ist und nur bei einer Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen stattfinden kann.

Für Rückfragen zu der Veranstaltung stehen Ihnen die Mitarbeiter der TeleKommunikationsGesellschaft Südwestfalen mbH zur Verfügung. Nachfolgend finden Sie die Kontaktdaten:

TeleKommunikationsGesellschaft Südwestfalen mbH

Steinstraße 27

59872 Meschede

Tel:0291 94 4402

E-Mail: info@tkg-swf.de

Details

Datum:
11. April
Zeit:
9:30 – 16:00
Veranstaltungskategorien:
,
Website:
http://bbb-veranstaltung.atenekom.eu/event.php?vnr=58B-310

Veranstaltungsort

Fachhoschule Südwestfalen
Lindenstraße 53
Meschede, Nordrhein-Westfalen 59862 Deutschland
+ Google Karte
BBB Logo


Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin