Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

BBB-Seminar in Schwäbisch Gmünd: Open Access

28. Januar, 10:0016:00

Open Access versteht sich als diskriminierungsfreier Zugang aller Marktteilnehmer, angefangen vom Diensteanbieter, über den Netzbetreiber, bis hin zum Endkunden. Der Breitbandausbau kann auf dieser Grundlage rentabel und nachfragegerecht gestaltet werden. Ein wichtiger Ansatz ist hierzu die auf Open Access gegründete Leistungsbeziehung zwischen Netzanbieter und Diensteanbieter zur Erhöhung der Netzauslastung, zur Absatzförderung und für neue und innovative Diensteangebote.

Teilnehmerzahl: 15 – 20
Dauer: 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr (inkl. Mittagsimbiss)

Zielgruppen:

Akteure, die auf kommunaler Auftragsebene Breitbandprojekte planen, begleiten und realisieren, insbesondere Mitarbeiter von regionalen Versorgungsunternehmen und Zweckverbänden, Landkreisen, Kommunen, Wirtschaftsfördergesellschaften, von Zweckverbänden, Förderstellen der Länder, Landesentwicklungsgesellschaften etc.

Details

Datum:
28. Januar
Zeit:
10:00 – 16:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Akademie Ländlicher Raum Baden-Württemberg (ALR) bei der LEL
Oberbettringer Straße 162
Schwäbisch Gmünd, Baden-Württemberg 73525 Deutschland
+ Google Karte
BBB Logo


Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin