Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

BBB-Seminar in Schwerin: DigiNetzG-Workshop

9. Juli, 10:0015:00

Bei der Novellierung des Telekommunikationsgesetzes durch das DigiNetz-Gesetz wird zur Erleichterung des Ausbaus digitaler Hochgeschwindigkeitsnetze der Zugang zu vorhandenen und im Ausbau sowie in Sanierung befindlichen Versorgungsnetzen neu geregelt. Anhand von aktuellen Beispielen aus der Praxis bietet Ihnen der Workshop einen umfassenden Einblick in alle gesetzlichen Kernaussagen und Neuregelungen. Gleichzeitig haben Sie die Möglichkeit, Ihre Erfahrungen bei der Umsetzung des DigiNetz- Gesetzes zu diskutieren und sich auszutauschen. Ziel des Workshops ist es, die Systematik vor allem der Mitnutzungs- und Mitverlegungsbestimmungen zu erörtern, sodass Sie mögliche Anwendungsfälle auf ihren Alltag adaptieren können.

Zielgruppen:

Führungskräfte in Kommunen, Städten und Gemeinden, von Versorgungsnetzbetreibern sowie von regionalen und kommunalen Betreibern öffentlichrechtlicher TK-Netze, die direkt oder indirekt mit Aufgaben der Umsetzung des DigiNetz-Gesetzes konfrontiert und betraut sind. Angesprochen sind ebenso Planer und Führungskräfte im Tief-, Hoch- und Ingenieurbau öffentlichrechtlicher
Vorhaben bis hin zum Facility-Management öffentlich-rechtlicher Unternehmen.

Bitte beachten Sie, dass der Kurs auf 20 Teilnehmer begrenzt ist und nur bei einer Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen stattfinden kann.

Eine Anmeldung zu der Veranstaltung ist unter diesem Link möglich.

Veranstaltungsort

atene KOM GmbH Schwerin
Klöresgang 3
Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern 19053 Deutschland
+ Google Karte
BBB Logo


Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin