Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Breitband@Mittelstand in Bocholt

2. Juli, 14:0017:00

Die Roadshow „Unterwegs für Deutschlands digitale Zukunft“ veranstaltet im Rahmen der Informationskampagne Breitband@Mittelstand einen IHK-Workshop in Bocholt in Zusammenarbeit mit der IHK Nord Westfalen.

Die Informationskampagne verdeutlicht Unternehmen den Nutzen der Gigabit-Infrastruktur, indem sie aktuell und praxisnah über die absehbaren digitalen Anwendungen von morgen informiert. Sie unterstützt die rechtzeitige Auseinandersetzung mit den Potenzialen der Digitalisierung und den Anforderungen an die digitalen Infrastrukturen.
Herzstück der Veranstaltung ist das Informationsmobil. Es ist ausgestattet mit Beispielen zu digitalen Anwendungen und bietet Informationen rund um den Ausbau des Breitbandnetzes und digitale Geschäftsfelder, die sich insbesondere für KMU eröffnen. Anhand konkreter Anwendungsbeispiele wie einem Telepräsenzroboter, einem 3-D-Drucker oder einer Augmented Reality-Brille (AR) zeigt es auf, wie die digitale Transformation Kommunikation, Geschäftsmodelle und Produktionsprozesse künftig verändern wird.

Agenda

14.00 Uhr
Einlass und Besuch des Informationsmobils

14.30 Uhr
Begrüßung

 

Vorträge:

14.40 Uhr
„Digitale Transformation und Anwendungen“, Breitbandbüro des Bundes, Berlin

15 Uhr
„Digitalization@Gigaset – Herausforderungen auf dem Weg zur digitalen Kundenbindung“, Gigaset, Bocholt

15.50 Uhr
„Ohne IT-Sicherheit keine Digitalisierung“, Institut für Internetsicherheit, Gelsenkirchen

16.30 Uhr
Werksbesichtigung und Besuch des Informationsmobils

Details

Datum:
2. Juli
Zeit:
14:00 – 17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Gigaset Communications GmbH
Frankenstraße 2
Bocholt, Nordrhein-Westfalen 46395 Deutschland
+ Google Karte
BBB Logo


Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin