Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Workshop des Projektträgers für die Unterstützung des Bundesförderprogramms Breitband in Bonn: Mittelanforderung und Verwendungsnachweise im Bundesförderprogramm für den flächendeckenden Breitbandausbau

3. Dezember, 10:0015:00

Im Workshop werden die Regelungen und die Verfahren für Mittelanforderungen im Rahmen von Förderprojekten gemäß der Richtlinie „Förderung zur Unterstützung des Breitbandausbaus in der Bundesrepublik Deutschland“ erörtert.

Im Rahmen des Workshops werden den Teilnehmern die Prozesse, die erforderlichen Nachweise und auch die Vereinfachungen nähergebracht und Fragen aus der Praxis besprochen.

Schulungsinhalte sind u.a.:

  • Mittelanforderungsverfahren
  • vereinfachte Mittelanforderung
  • Belege und Rechnungen
  • Anerkennung von Leistungen durch (Teil-)Zahlungen
  • Verwendungsnachweise
  • Zwischennachweise

Bitte beachten Sie, dass der Workshop nur mit einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen stattfinden kann.

Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist unter diesem Link möglich.

Details

Datum:
3. Dezember
Zeit:
10:00 – 15:00
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://veranstaltung.atenekom.eu/Veranstaltungen/event.php?vnr=481-50a

Veranstaltungsort

atene KOM GmbH, Regionalbüro für Nordrhein-Westfalen
Kurt-Schumacher-Straße 22
Bonn, Nordrhein-Westfalen 53113 Deutschland
+ Google Karte
BBB Logo


Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin