Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Workshop des Projektträgers für die Unterstützung des Bundesförderprogramms Breitband in Erfurt: Geoinformationssysteme (GIS)

5. März, 10:0016:00

Die besonderen Nebenbestimmungen für die auf Grundlage der Richtlinie „Förderung zur Unterstützung des Breitbandausbaus in der Bundesrepublik Deutschland“ durchgeführten Antrags- und Bewilligungsverfahren, die Umsetzung von Projekten und dazu gewährte Zuwendungen des Bundes („BNBest-Breitband“) verpflichten den Zuwendungsempfänger, in verschiedenen Verfahrensschritten Geodaten (GIS-Daten) einzureichen. Gefragt sind die von der beantragten Förderung betroffenen Infrastrukturen (Netzplan) und Regionen (Gebietsabgrenzung).

Durch den Workshop erhalten die Teilnehmer einen grundlegenden Einblick in den Aufbau und Anwendungsmöglichkeiten von Geoinformationssystemen zur Umsetzung der GIS-Nebenbestimmungen. Darüber hinaus wird auf die Nutzung der von verschiedenen Behörden zur Verfügung gestellten Hilfsmittel eingegangen.

Schulungsinhalte sind u.a.:

  • Einführung
  • Datenerfassung, -digitalisierung, -bearbeitung und -verwaltung
  • Wichtige GIS-Hilfsmittel für den Breitbandausbau

Bitte beachten Sie, dass der Workshop nur mit einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen stattfinden kann.

Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist unter diesem Link möglich.

BBB Logo


Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin