• Startseite
  • Handwerk zum Anfassen: Das Informationsmobil in Schwerin

Handwerk zum Anfassen: Das Informationsmobil in Schwerin

Am Samstag, den 26. Januar 2019, öffnete das Bildungs- und Technologiezentrum Schwerin die Türen für ihren großen Aktionstag zur Nachwuchsgewinnung. Unter dem Motto „Keine Panik, Du bestimmst heute nicht den Rest Deines Lebens“ lud die Handwerkskammer Schwerin zum Tag der offenen Tür ein, dabei drehte sich alles um handwerkliche Berufe. Rund 50 regionale Aussteller informierten über offene Stellen und Karrieremöglichkeiten und gaben Tipps zur Berufswahl.

Bei einer großen Werkstattrallye konnten Schüler an unterschiedlichen Stationen selbst zum Werkzeug greifen und kleine Werkstücke anfertigen, die anschließend mit nach Hause genommen werden durften.

Auch am Stand des Breitbandbüros des Bundes (BBB) wurde Hand angelegt. Im Rahmen der Informationskampagne Breitband@Mittelstand stand das Informationsmobil in der LKW-Halle des Bildungs- und Technologiezentrums Schwerin (BTZ). Hier testeten die jungen Besucher einen Telepräsenzroboter, bestaunten den 3-D-Drucker und informierten sich über das Thema Breitband.


Foto: Die Besucher des Tags der offenen Tür der Handwerkskammer Schwerin informieren sich über das Thema Breitband. 26.01.2019.

Fotocredit: BBB

BBB Logo


Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin