• Startseite
  • Landkreise begrüßen flächendeckenden Breitbandausbau ausdrücklich

Landkreise begrüßen flächendeckenden Breitbandausbau ausdrücklich

Der Ausbau der digitalen Infrastruktur war ein zentrales Thema auf der Jahrestagung des Deutschen Landkreistages, die direkt am Ufer des Rheins in Wiesbaden am 10. April 2018 stattfand. Auch das Breitbandbüro des Bundes (BBB) war mit einem Informationsstand im Schloss Biebrich vertreten und konnte viele Fragen der Tagungsteilnehmer beantworten.

Viele Landräte nahmen die Gelegenheit wahr, um über den derzeitigen Ausbau der Breitbandnetze in ihren Kreisen zu berichten und sich bei den Mitarbeitern des Breitbandbüros des Bundes über das weitere Vorgehen bei diesem Thema zu informieren.

Auch über künftige Möglichkeiten des Breitbandausbaus diskutierten die Teilnehmer am Stand des BBB. Auf besonderes Interesse stieß bei den Besuchern dabei die 5G-Technologie, über die in den entsprechenden Seminaren des Breitbandbüros – auch für die Verwaltungsmitarbeiter der Landkreise – im Rahmen der Qualifizierungsoffensive informiert wird. In diesem Zusammenhang konnten die Mitarbeiter des Breitbandbüros weitere Seminare und Workshops sowie die Arbeit des BBB vorstellen.

Am Informationsstand begrüßten die BBB-Mitarbeiter insbesondere den Präsidenten des Deutschen Landkreistages Reinhard Sager. In seiner Rede auf der Jahrestagung betonte Sager die ständig größer werdende Rolle der Digitalisierung für die Landkreise. Auch auf die flächendeckende 5G-Mobilfunkversorgung ging Sager ein, die gemeinsam mit Glasfaser Bedingung dafür sei, wichtige Digitalisierungsvorhaben bei Bildung, Gesundheit, Mobilität und in der mittelständischen Wirtschaft umzusetzen. Eine digitale Spaltung von Stadt und Land müsse von vornherein vermieden werden, so Sager weiter.

Das Breitbandbüro des Bundes sieht seine Arbeit nicht zuletzt in den Aussagen des Präsidenten des Deutschen Landkreistages bestätigt und wird weiterhin für Deutschlands digitale Zukunft in Fragen des Breitbandausbaus informieren und beraten.


Foto: Reinhard Sager (Präsident Deutscher Landkreistag, Mitte) neben Daniel Knohr (li.) und Manfred Henning (beide Breitbandbüro des Bundes) auf der Jahrestagung des Deutschen Landkreistages in Wiesbaden. 10. April 2018.

Fotocredit: BBB.

BBB Logo


Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin