• Startseite
  • Lust auf Zukunft beim Tag der offenen Tür Geoinformation der Jade Hochschule

Lust auf Zukunft beim Tag der offenen Tür Geoinformation der Jade Hochschule

Zum Tag der offenen Tür Geoinformation machte unsere Kampagne Breitband@Mittelstand gestern Station auf dem Campus der Jade Hochschule in Oldenburg.

Auch in diesem Jahr bot die Jade Hochschule künftigen Studierenden und interessierten Besuchern die Möglichkeit, sich anschaulich über drei moderne geowissenschaftliche Bachelor-Studiengänge auf dem Campus zu informieren. Im Mittelpunkt standen dabei insbesondere die Berufsfelder in Wirtschaft, Verwaltung und Wissenschaft, die heute allesamt hochqualifizierte Fachkräfte aus dem Bereich der Geoinformation benötigen.
Zahlreiche Schüler und Auszubildende nutzten den Tag, um sich erste Eindrücke über Angewandte Geodäsie, Geoinformatik und Wirtschaftsingenieurwesen zu verschaffen. Neben Kurzvorlesungen zu Komplexität und Zukunftschancen, zum Beispiel in Bezug auf die exakte Vermessung vorhandener baulicher und räumlicher Gegebenheiten oder den Einsatzes von Geoinformationssystemen, vermittelten Mitmachstationen und Laborvorführungen eindrucksvoll praktische Einblicke in die Felder 3D-Lasermesstechnik, Geoinformation in der Wirtschaft, Highspeed-Kameratechnik, Positionsbestimmung mit Satelliten (GNSS/GPS), Sensor Web Map Hacking und Virtuelle Welten.

Mit unserem Informationsmobil konnten wir die gezeigte Bandbreite modernster Technologien ergänzen und aufzeigen, wie notwendig flächendeckende digitale Infrastrukturen für die präsentierten Anwendungsfelder sind. Studierende, Mitarbeiter der Jade Hochschule und Interessierte konnten sich dazu bei uns über den aktuellen Stand und über neue Technologien beim Breitbandausbau in Deutschland informieren. Professor Dr. Weisensee, Präsident Jade Hochschule, und Hans-Peter Ratzke, Forschungsmanagement Jade Hochschule, waren sich bei der Besichtigung darin einig, dass viele potenzielle Berufsfelder für die Absolventen der Jade Hochschule eng an den Ausbau digitaler Infrastrukturen geknüpft sind.


Foto oben: Hans-Peter Ratzke (Forschungsmanagement Jade Hochschule), Stefan Molkentin (Niederlassungsleiter atene KOM GmbH) und Prof. Dr. Manfred Weisensee (Präsident Jade Hochschule) (l-r) am 06/04/2017 beim Tag der offenen Tür der Geoinformation an der Jade Hochschule in Oldenburg vor dem Informationsmobil am Telepräsenzroboter.
Fotocredit: BBB/Florian Schuh

Weitere Impressionen unserer Informationskampagne finden Sie in unserer Mediathek.

BBB Logo


Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin