Header Grafik Breitband vor Ort

Roadshow Tagebuch

Vorerst letzte Nordseestation: Sankt Peter-Ording

16. Oktober 2018 Das Breitbandbüro des Bundes mit der Informationskampagne Breitband@Mittelstand in St. Peter-Ording. 13. Oktober 2018
Am Samstag machte das Informationsmobil Halt in Sankt Peter-Ording. „SPO“ liegt an der Westspitze der Halbinsel Eiderstedt. Bekannt ist der Ort für seinen zwölf Kilometer langen Sandstrand, die Dünen, die Salzwiesen und die Schwefelquelle, die ihn von allen anderen deutschen Seebädern unterscheidet: St. Peter-Ording darf sich „Nordseeheil- und Schwefelbad“ nennen. Bei für Mitte Oktober ausgesprochen sommerlichem Wetter – Sonne und etwa 25 ...

Das Kampagnenteam informiert zum Breitbandausbau auf Nordstrand

16. Oktober 2018 Das Breitbandbüro des Bundes mit der Informationskampagne Breitband@Mittelstand in Nordstrand (Schleswig-Holstein). 12. Oktober 2018
Nach dem Besuch auf Sylt führte uns die Tour durch Schleswig-Holstein am vergangenen Freitag nach Nordstrand auf der gleichnamigen Halbinsel. Unmittelbar in Nähe des historischen Flutpegels informierten wir mit dem Informationsmobil über Fördermöglichkeiten, digitale Anwendungen und Verlegetechnologien. Die Bürger stellten viele Fragen zur Förderung von Breitbandausbauprojekten und zum konkreten Ausbaufortschritt, wobei vor allem der Vergleich mit anderen Bundesländern von großem ...

Die Informationskampagne besucht Sylt

12. Oktober 2018 Das Breitbandbüro des Bundes ist mit der Kampagne Breitband@Mittelstand auf Sylt. Das Informationsmobil und Mitarbeiter des BBB in Kampen, 9.10.2018.
Diese Woche war das Team der Kampagne Breitband@Mittelstand für einige Termine auf Sylt. Bekannt ist die nordfriesische Insel für touristisch bedeutende Orte wie Westerland, Kampen oder Wenningstedt, für ihren knapp 40 Kilometer langen Nordseestrand sowie für die Naturrefugien auf der Wattseite und an ihren Nord- und Südspitzen. Anlass dieser Informationstour war unter anderem die Vertragsunterzeichnung des Amtes Landschaft Sylt mit einem Netzbetreiber ...

Letzte Insel-Station Amrum

14. August 2018 Das Informationsmobil fährt an einem reetgedeckten Haus vorbei. Foto: BBB/Florian Schuh
Unsere Insel-Tour neigt sich dem Ende zu. Zum Abschluss verbringen wir noch einen weiteren Tag auf Amrum. Besucher und Einheimische finden das Informationsmobil vormittags in Nebel. Auf dem Weg zum Nachmittagsstandort in Wittdün kommt das Kampagnenteam am rot-weiß-gestreiften Leuchtturm der Insel vorbei. Mit einer Höhe von 41,8 Metern ist der 1874 erbaute Leuchtturm der höchste an der Nordseeküste Schleswig-Holsteins. Das Wahrzeichen ...

Ein Wochenende im Wassersport-Paradies Fehmarn

13. August 2018 Fehmarnsundbrücke. Das Breitbandbüro des Bundes ist mit dem Informationsmobil der Kampagne Breitband@Mittelstand auf Fehmarn, 10. und 11. August 2018. Foto: BBB / Andreas Silberbach
Das Wochenende verbrachte das Kampagnenteam auf Fehmarn und begrüßte am Informationsmobil in Burg zahlreiche Besucher mit ihren Fragen zum Thema Breitband und digitale Anwendungen. Wer die windige Ostseeinsel besucht, bemerkt schnell die Leidenschaft vieler Bewohner und Besucher für das Surfen. Mit optimalen Windbedingungen ist Fehmarn ein Mekka für Wind- und Kitesurfer. Rund um die Insel können sowohl professionelle Surfer als auch ...

Spielerische Anwendungen auf Fehmarn

10. August 2018 Ein Junge versucht am 3-D-Drucker einen Würfel aus ausgedruckten Einzelteilen zusammenzubauen. Foto: BBB / Florian Schuh
Dieses Wochenende macht das Informationsmobil auf Fehmarn Station. Nach der Überfahrt über den „größten Kleiderbügel der Welt“, die Fehmarnsundbrücke, begrüßt das Kampagnenteam heute und morgen interessierte Besucher auf dem Marktplatz in Burg. Der größte Ort auf Fehmarn bildet gleichzeitig das Zentrum der Stadt Fehmarn. Neben den alten Backsteinhäusern besticht Burg durch seinen Titel als Ostseeheilbad. Fehmarn  – die „goldene Krone in ...

Fahrt durch das glücklichste Bundesland Deutschlands

9. August 2018 Das Informationsmobil der Kampagne Breitband@Mittelstand des Breitbandbüros des Bundes unterwegs in Schleswig-Holstein. Foto: BBB/Florian Schuh
Das Informationsmobil ist heute unterwegs Richtung Fehmarn und fährt hierfür einmal quer durch Schleswig-Holstein. Von den sieben Inseln des Bundeslandes ist Fehmarn die einzige in der Ostsee. Wie wir bei unseren Aufenthalten auf Pellworm und Föhr bereits festgestellt haben, tut die frische Seeluft an diesen heißen Sommertagen besonders gut. Viele Besucher kommen daher gezielt nach Schleswig-Holstein, um sich an den ...

Gute Ausblicke auf Föhr

7. August 2018 Besucher am Informationsmobil der Kampagne Breitband@Mittelstand des Breitbandbüros des Bundes am 07.08.2018 in Utersum, Föhr. Foto: BBB/Andreas Silberbach
Am zweiten Tag unserer Insel-Tour auf Föhr können interessierte Besucher das Informationsmobil in Utersum finden. Das Kampagnenteam präsentiert dort auf Mediawänden, Tablets und Notebooks gezielt aufbereitete Programme, Simulationen, Präsentationen und Erklärfilme. Neben dem Telepräsenzroboter und 3-D-Drucker gehört auch eine Drohne zur Ausstattung des Informationsmobils. Bei unserer gestrigen Station in Wyk auf Föhr entdeckten wir, dass Drohnen mittlerweile auch in der ...

Von Pellworm nach Föhr

6. August 2018 Die Kampagne Breitband@Mittelstand des Breitbandbüros des Bundes ist "Unterwegs für Deutschlands digitale Zukunft" auf den nordfriesischen Inseln. Foto: BBB/Florian Schuh
Unsere nächste Station auf der Insel-Tour 2018 ist die Insel Föhr nördlich von Pellworm. Bereits am Wochenende hatte das Informationsmobil mit der Fähre übergesetzt. Heute steht das Kampagnenteam ganz in der Nähe des Hafens in Wyk auf Föhr bereit, um interessierte Besucher am Informationsmobil zu begrüßen. Föhr, die sogenannte „Friesische Karibik“, gilt als bevölkerungsreichste deutsche Insel ohne Landverbindung. Bereits in der ...

Ein musikalischer Schatz auf Pellworm

3. August 2018 Das Informationsmobil der Kampagne Breitband@Mittelstand des Breitbandbüros des Bundes vor der Turmruine der Alten Kirche St. Salvator auf Pellworm am 01.08.2018. Foto: BBB/Florian Schuh
Auch am zweiten Tag unserer Insel-Tour 2018 auf Pellworm begrüßte das Kampagnenteam interessierte Besucher im Informationsmobil am Hafen. Neben den Mitarbeitern des Breitbandbüros des Bundes (BBB) standen auch Mitarbeiter des Breitband-Kompetenzzentrums Schleswig-Holstein (BZKSH) für Fragen zum Ausbau der digitalen Infrastruktur zur Verfügung. Bereits gestern ergaben sich durch den gerade startenden Glasfaserausbau auf Pellworm viele Fragen seitens der Inselbewohner zu den ...

 

BBB Logo


Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin