• Startseite
  • WiFi4EU – Portal ist wieder geöffnet

WiFi4EU – Portal ist wieder geöffnet

WLAN-Symbol auf Papier in einer Hand.

Das Webportal der Förderinitiative WiFi4EU ist seit 10. Oktober 2018 geöffnet. Unter https://www.wifi4eu.eu/ können sich Gemeinden und IT-Dienstleister registrieren, die dies bisher noch nicht getan haben. Laut EU-Kommission bleiben alle bisher getätigten Angaben und hochgeladenen Dokumente erhalten. Bereits registrierte Kommunen können ihre Daten bei Bedarf nach Login im Benutzerbereich auf der Plattform anpassen.

Die EU-Kommission plant, den nächsten Aufruf zeitnah durchzuführen. Dieser soll für drei Werktage geöffnet sein und wird im Windhundverfahren durchgeführt. Das genaue Datum gibt die Kommission noch bekannt.

Das Budget des ersten Aufrufs wird zum Etat des zweiten Aufrufs hinzugefügt. In Summe ergibt dies ca. 37,5 Millionen Euro. Damit können EU-weit ungefähr 2.500 Gutscheine ausgestellt werden.

Mehr zu WiFi4EU


BBB Logo


Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin