BBB-aktuell

WiFi4EU – Neustart des Programms

20. September 2018 WLAN-Symbol auf Papier in einer Hand.
Der Countdown zum Neustart des Förderprogramms WiFi4EU läuft. Die Registrierung auf dem Webportal wird im Laufe der kommenden beiden Wochen wieder möglich sein. Der neue Aufruf ist für die zweite Oktoberhälfte geplant. Er wird für drei Werktage geöffnet ...

Lokalmediengipfel zum Breitbandausbau

17. September 2018 Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur (r.), begrüßt Mitarbeiter des Breitbandbüros des Bundes am Informationsmobil während des Lokalmediengipfels „Breit-bandausbau“. 17.09.2018, Schönewalde/OT Grassau (Brandenburg).
Am 17. September 2018 fand der Lokalmediengipfel „Breitbandausbau“ des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) im Schönewalder Ortsteil Grassau (Brandenburg) statt. Bundesminister Andreas Scheuer hatte Medienvertreter eingeladen, um vor Ort über den Fortschritt des Breitbandausbaus in ...

Digitale Transformation des Mittelstandes

14. September 2018 Das Breitbandbüro des Bundes auf dem Forum Deutscher Mittelstand. Stuttgart, 12. und 13. September 2018.
„Die Zukunft des Mittelstandes ist digital“ – unter diesem Motto stand das Forum Deutscher Mittelstand, das am 12. und 13. September 2018 in Stuttgart stattfand. Das Breitbandbüro des Bundes war vor Ort und nutzte die Konferenz für ...

„Mehr Mut haben, Dinge auszuprobieren“

13. September 2018 Das Podium des 1. Panels „Gehen uns die Bagger aus?“ (l-r): Tim Brauckmüller (Geschäftsführer Breitbandbüro des Bundes), Iris Plöger (Mitglied Haupt-geschäftsführung Bundesverband der Deutschen Industrie), Dr. Kay Ruge (Deutscher Landkreistag), Rainer Helle (Ministeri-um für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus des Landes Schleswig-Holstein), Dr. Andrea Huber (Ge-schäftsführung ANGA, Moderation). Gigabit-Symposium 2018. Berlin, 12.09.2018.
Am 12. September 2018 haben Verbandsvertreter sowie Akteure aus Politik und Wirtschaft über die Gestaltung der Gigabit-Gesellschaft in Deutschland diskutiert. Gemeinsam mit BUGLAS, eco, FTTH Council Europe und VATM hatte die ANGA zum „Gigabit-Symposium 2018“ eingeladen. Rund ...

Digitalisierung stärkt Vertriebsmöglichkeiten für regionale Produkte

12. September 2018 Das BBB mit der Kampagne Breitband@Mittelstand in Gessin (Mecklenburg-Vorpommern)
Am 10. September 2018 hat das Informationsmobil mit der Kampagne Breitband@Mittelstand die Hausmesse von Meck-Schweizer in der Gemeinde Basedow (Mecklenburg-Vorpommern) besucht. Meck-Schweizer betreibt eine digitale B2B-Handelsplattform, die Unternehmen im Amt Mecklenburgische Schweiz und in den umliegenden Gemeinden für ...

Informationen zum geförderten Netzausbau und Glasfaser zum Anfassen

6. September 2018 Guido Beermann (Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Mitte) mit Standmitarbeitern des BMVI und Mitarbeitern des BBB am Gemeinschaftsstand des BMVI vor dem Kabelverzweiger/Mutlifunktionsgehäuse. IFA Berlin, 31.08.2018.
Auch im Jahr 2018 hat sich das Breitbandbüro des Bundes (BBB) am gemeinsamen Stand mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin präsentiert. Vom 31. August bis zum 5. September ...

Wittmund profitiert vom Breitbandausbau

4. September 2018 Landrat Holger Heymann (Landkreis Wittmund), Mario Remmers (Landkreis Wittmund), Stefan Molkentin (Breitbandbüro des Bundes), Siemtje Möller (MdB), Jochen Beekhuis (MdL Niedersachsen), Bürgermeister Rolf Claußen (Stadt Wittmund), Heinz Buss (Stadt Wittmund) und Stefan Gottesleben (Breitbandbüro des Bundes) vor dem Informationsmobil am 03.09.2018 in Wittmund. Foto: BBB / Andreas Silberbach
Auf Einladung von Siemtje Möller, die als Bundestagsabgeordnete für die Wahlkreise Wilhelmshaven, Wittmund und Friesland zuständig ist, hat die Kampagne Breitband@Mittelstand am 3. September die Kreisstadt Wittmund besucht. Landrat Holger Heymann (Landkreis Wittmund), Bürgermeister Rolf Claußen (Stadt ...

Chancen der Digitalisierung für den ländlichen Raum

30. August 2018 Das Breitbandbüro des Bundes auf dem Digitalisierungstag in Eschwege am 29.08.2018
Am 28. August hat in der Stadthalle Eschwege der erste Digitalisierungstag im Werra-Meißner-Kreis (Hessen) stattgefunden. Die Anwesenden diskutierten in drei Foren die Anforderungen und Chancen der Digitalisierung mit verschiedenen Experten für die Bereiche gewerbliche Wirtschaft, öffentliche Verwaltung ...

Von „Jugend forscht“ zum Start-Up

29. August 2018 Daniel Zacharias (Chief Executive Officer Sdui GmbH), Hardy Stecker (Breitbandbüro des Bundes), Timo Stosius (Chief Design Officer Sdui GmbH), Eduard Rempel (Account Manager Sdui GmbH), Jan Micha Kroll (Chief Technology Officer Sdui GmbH), Vivien Müller (Breitbandbüro des Bundes) (v.l.n.r.) am 23.08.2018 in Koblenz vor dem Informationsmobil. Foto: BBB / Jens Gowasch
Am 23. August hat die Kampagne Breitband@Mittelstand die Sdui GmbH im Technologiezentrum in Koblenz besucht. Sdui steht für „Student Digital User Interface“. Das Start-Up hat eine Schul-App gleichen Namens entwickelt, mit der Schulleiter und Lehrer mit ihren ...

Breitbandbüro des Bundes beim Tag der offenen Tür der Bundesregierung

27. August 2018 Ein Mitarbeiter des Breitbandbüros des Bundes mit Besuchern vor dem 3D-Drucker am Informationsmobil. Tag der offenen Tür des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) Berlin, 26.08.2018. Foto: BBB
Am 25. und 26. August hat das Breitbandbüro des Bundes (BBB) den Tag der offenen Tür der Bundesregierung in Berlin mitgestaltet. Das Informationsmobil der Kampagne Breitband@Mittelstand und der Stand des BBB waren am Eingang des Geländes des ...
BBB Logo


Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin