ANGA COM 2018 mit Rekordzuwächsen

Mit einer Rekordbilanz ist die diesjährige ANGA COM zu Ende gegangen. Insgesamt mehr als 500 Aussteller und 21.700 Teilnehmer waren auf der Messe für Breitband und audiovisuelle Medien vom 12.06. bis 14.06.2018 in Köln vertreten. Das entspricht einem Teilnehmerzuwachs von 12 Prozent und einer Steigerung der Ausstellerbeteiligung um 10 Prozent.

Am Breitbandtag, der unter dem Motto „Gigabit jetzt!“ erstmals vom Breitbandbüro des Bundes (BBB), dem Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten e. V. (VATM) und dem Verband Deutscher Kabelnetzbetreiber e. V. (ANGA) am 14.06.2018 veranstaltet wurde, stieg die Teilnehmerzahl gegenüber dem Vorjahr sogar um 24 Prozent.

Die Panels und Diskussionsrunden rund um die Themen Netzausbau und Breitbandförderung riefen große Resonanz beim Publikum hervor und waren sehr gut besucht, sodass der Breitbandtag – wie die gesamte ANGA COM 2018 – als voller Erfolg bezeichnet werden kann.


Foto oben: Tim Brauckmüller (Geschäftsführer BBB) im Gespräch mit Kerstin Stromberg-Mallmann (Moderatorin) auf einem Panel des Breitbandtags auf der ANGA COM. Köln, 14.06.2018.
Foto unten: Tim Brauckmüller (Geschäftsführer BBB) bei der Eröffnung des Breitbandtags auf der ANGA COM. Köln, 14.06.2018.
Fotocredits: BBB/Florian Schuh.

BBB Logo


Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin