• Startseite
  • Das Kampagnenteam informiert zum Breitbandausbau auf Nordstrand

Das Kampagnenteam informiert zum Breitbandausbau auf Nordstrand

Das Breitbandbüro des Bundes mit der Informationskampagne Breitband@Mittelstand in Nordstrand (Schleswig-Holstein). 12. Oktober 2018

Nach dem Besuch auf Sylt führte uns die Tour durch Schleswig-Holstein am vergangenen Freitag nach Nordstrand auf der gleichnamigen Halbinsel. Unmittelbar in Nähe des historischen Flutpegels informierten wir mit dem Informationsmobil über Fördermöglichkeiten, digitale Anwendungen und Verlegetechnologien. Die Bürger stellten viele Fragen zur Förderung von Breitbandausbauprojekten und zum konkreten Ausbaufortschritt, wobei vor allem der Vergleich mit anderen Bundesländern von großem Interesse war. Das Breitband-Kompetenzzentrum Schleswig-Holstein (BKZSH) ergänzte die Auskünfte unserer Mitarbeiter und erläuterte die Spezifika der Landesförderung sowie regionale Besonderheiten. Bürgermeisterin Ruth Hartwig-Kruse und der künftige Netzbetreiber waren ebenfalls vor Ort und sprachen mit den Bürgern aus den vier derzeitigen Ausbaugebieten der Region.

Einige Gemeinden und Kleinstgemeinden auf Nordstrand sind noch unzureichend mit schnellem Internet versorgt. Wie vielerorts in ländlichen Gebieten war auch hier die Prognose für den Breitbandausbau anfangs schlecht. Die Markterkundung ergab ein Desinteresse der großen Telekommunikationsunternehmen und erste Bürgerinitiativen in den Jahren 2014 und 2015 scheiterten zunächst. Dass sich bürgerliches Engagement lohnt, zeigte sich jedoch ein paar Jahre später. Erfolgreich wurde am 1. Januar 2017 der Breitband-Zweckverband Südliches Nordfriesland gegründet, Bundesförderung beantragt, ein Anbieter gefunden und so der Breitbandausbau durch die beherzte Herangehensweise lokaler Akteure ermöglicht.

Alle Beteiligten, Bürger und Unternehmen blicken nun erwartungsvoll der Fertigstellung entgegen.

Das Breitbandbüro des Bundes mit der Informationskampagne Breitband@Mittelstand auf dem Weg nach Nordstrand (Schleswig-Holstein). 11. Oktober 2018


Titelfoto: Die Informationskampagne Breitband@Mittelstand informiert Bürger in Nordstrand (Schleswig-Holstein). 12. Oktober 2018.
Foto unten: Das Informationsmobil auf dem Weg von Sylt nach Nordstrand, 11.10.2018.

Fotocredit: BBB/Andreas Silberbach

Weitere Impressionen unserer Informationskampagne finden Sie in unserer Mediathek.

BBB Logo


Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin