Digitale Wege in der Ausbildung

Zur offiziellen Auftaktveranstaltung lud am 31. Januar 2018 die Initiative „Fit in Ausbildung; Perspektive 4.0!“ in Köln ein. Schwerpunkt des von der IHK Köln initiierten Projekts ist die Unterstützung beim Thema Ausbildung im digitalen Zeitalter. Adressaten dieser Förderung sind insbesondere KMU, Nachwuchsfachkräfte und Ausbildungseinrichtungen der Kölner Region. Mit dem Informationsmobil und einem Infostand war auch das Breitbandbüro des Bundes im Rahmen der Kampagne Breitband@Mittelstand vor Ort, um Interessierten die Potenziale der Breitbandtechnologie für die Digitalisierung vorzustellen.

Die Digitalisierung erhält im Ausbildungsbereich eine immer größer werdende Bedeutung. Sowohl in der Schule als auch in der beruflichen Lehre schaffen digitale Anwendungen einen erhöhten Praxisbezug und erleichtern die Vermittlung der Lehrinhalte. Ein auf der Veranstaltung diskutiertes Ziel war, die in Deutschland praktizierte duale Ausbildung interessanter zu gestalten. Die Ausbildung an zwei Lernorten, der Berufsschule und dem Betrieb, wurde auf dem Podium als beispielhaft angesehen. Durch eine Modifizierung des Lernens anhand von digitalen Lösungen sollen sich für die duale Ausbildung neue Perspektiven eröffnen. Ein neu eingeführtes digitales Berufsschulheft ist da nur ein Anfang.

Ein weiterer Schwerpunkt der Veranstaltung war, die Lerninhalte – gerade für IT-Themen – an den aktuellen Bedarf anzupassen. Voraussetzung dafür sind entsprechende Rahmenbedingungen, etwa die Weiterbildung der Lehrenden und eine leistungsstarke digitale Infrastruktur.
Matthias Schulze-Mantei (Breitbandbüro des Bundes) konnte in diesem Kontext den interessierten Teilnehmern die Bedeutung einer erfolgreichen digitalen Infrastruktur sowie die Vorteile der Nutzung digitaler Trends vermitteln. Um die angestrebte Neustrukturierung der Ausbildung zu erreichen, leistete die von ca. 100 Teilnehmern gut besuchte Auftaktveranstaltung der Initiative „Fit in Ausbildung; Perspektive 4.0!“ einen erfolgreichen Beitrag, dem sicherlich noch einige folgen werden.


Foto: Podiumsdiskussion auf der Veranstaltung „Fit in Ausbildung; Perspektive 4.0!“ am 31.01.2018 in Köln.
Fotocredits: BBB / Matthias Schulze-Mantei.

Weitere Impressionen unserer Informationskampagne finden Sie in unserer Mediathek.

BBB Logo


Breitbandbüro des Bundes
T 030 60 40 40 6-0
F 030 60 40 40 6-40
E kontakt(at)breitbandbuero.de



Postanschrift
Postfach 64 01 13
10047 Berlin